21. November 2018 / Sport und Freizeit

40 Jahre Ski- und Freizeitsportclub Erkelenz 1978 e.V.

Die Freizeitgestaltung hatte im Club immer großes Gewicht.

40 Jahre Ski- und Freizeitsportclub Erkelenz 1978 e.V.

Wenn ein Verein auf 40 Jahre Bestehen zurückblickt, gibt es sehr viel Erinnerungswertes. Schön ist es, dass die Vision der Gründer in den 40 Jahren voll erfüllt wurde. Der Verein wollte allgemeinen Fitnesssport anbieten, der im gesamten Familienverband, also Eltern mit Kindern betrieben werden kann. Weil die Gründer Skifahrer waren, wurde der Name Ski-Club gewählt, auch um sich gegenüber anderen Sportvereinen abzuheben.

In den schneereicheren früheren Jahren führte der Club gemeinsame Langlauffahrten in die Eifel durch. Im Januar 1985 gab es sogar einen Skilanglauf mit mehr als 100 Teilnehmern rund um Erkelenz, der als Erkelenzer Wasalauf von der Presse groß herausgebracht wurde. Im gleichen Jahr wurde auch die erste Busreise über Karneval  mit 40 Teilnehmern in die Österreicher Alpen und später nach Südtirol organisiert und über 30 Jahre lang fortgesetzt. Teilnehmer waren überwiegend Alpinskifahrer, aber auch Skilangläufer und Winterwanderer.

Die Freizeitgestaltung hatte im Club großes Gewicht. In den vergangen 40 Jahren wanderten die Skiclubfreunde manchmal sogar mehrtägig in der Pfalz, Luxemburger Müllertal oder andere Gegenden. Es gab Ausflüge nach Roermond mit Wassersport, Hüttenfeste oder Sommerfeste mit Kinderbelustigungen oder Planwagenfahrten mit Übernachtung im Stroh.

Es waren wunderschöne, harmonische 40 Jahre mit sehr vielen verschiedenen Aktivitäten.

Aber auch heute bietet der Ski- und Freizeitsport-Club nach wie vor attraktives Jahresprogramm mit Wanderungen als Tagestouren, Radtouren (die traditionelle Vollmondradtour im Sommer), Grillfesten, Jahresabschlusstraining, Weihnachtsfeiern und gemeinsame Besuche beim Weihnachtsmarkt als Freizeitprogramm an.

Im aktuellen Trainingsbetrieb kümmert sich an mehreren Tagen in der Woche ein gut ausgebildetes, qualifiziertes Trainerteam um die Fitness bei jung und alt und bietet Sport mit Spaß für Jedermann an. Hier punktet der SFC auch mit aktuellen Trendthemen wie Reaktiv Training, Intervalltraining, Bodyworkout und Faszien Training.

Informationen zum Training erhalten Sie unter www.sfc-erkelenz.de

Am 24. November 2018 feiert der Club in der Oerather Mühle sein Jubiläum, zu dem auch Gäste herzlich willkommen sind. Aus organisatorischen Gründen wird um verbindliche Anmeldung gebeten: info@sfc-erkelenz.de

Meistgelesene Artikel

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein
Aus aller Welt

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.

weiterlesen...
Electrisize 2023 weitere Acts bekannt gegeben
Musik und Kultur

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenz...

weiterlesen...
Verkaufsautomat aufgebrochen
Polizeimeldungen

Erkelenz-Granterath (ots) - Ein auf der Heerstraße befindlicher Verkaufsautomat war das

weiterlesen...

Neueste Artikel

Falscher Notruf: Wenn das Einsatzkommando ins Haus kommt
Aus aller Welt

Ein vorgetäuschter Alarm, der einen Großeinsatz der Polizei auslöst - ein solch schlechter Streich kann nicht nur zu Strafen, sondern auch zu echten Gefahren führen.

weiterlesen...
Elf Tage vermisst: Suche nach Mutter hält England in Atem
Aus aller Welt

Seit vielen Tagen fehlt von der Mutter zweier Kinder jede Spur. Ist sie womöglich im Fluss Wyre ertrunken? Ein Experte hält das für äußerst unwahrscheinlich. Doch was könnte sonst geschehen sein?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Damen-Doppel-Turnier
Sport und Freizeit

Tolle Veranstaltung bei bestem Wetter

weiterlesen...