Wetter | Erkelenz
14,3 °C

Route gegen das Vergessen

Fahrrad, Radtour, Erkelenz

Über Route gegen das Vergessen:

Die Route gegen das Vergessen wurde schon vor vielen Jahren von der Stadt Erkelenz eingerichtet und dient zur Erinnerung an nationalsozialistische Verbrechen und dass diese nicht nur in Parteizentralen und Konzentrationlagern stattfanden, sondern auch in unserer unmittelbaren Umgebung. Am 9. November jeden Jahres veranstalten Schülerinnen und Schüler der Erkelenzer Gesamthauptschule zusätzlich einen den Opfern des NS-Regime gewidmeten Gedenktag auf dem Jüdischen Friedhof.

Die Fahrradroute selbst ist das ganze Jahr über auf eigene Faust erkund- und befahrbar. Insgesamt ist die Route, deren Start- und Endpunkt das Alte Rathaus auf dem Marktplatz ist, etwa 30 km lang (je nach Tempo ca. 1,5 bis 2 Stunden Fahrt) und umfasst 12 Routen-Stationen mit Infotafel. 

Eine ausfühliche Broschüre zur Route gegen das Vergessen ist in der Geschäftsstelle des Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V. erhältlich.

Fahrradtour, Radtour,Route

Zum genauen Ablauf und den einzelen Routen-Stationen geht's hier.

Kontakt

Adresse

Route gegen das Vergessen
Markt 1
41812 Erkelenz

Kartenansicht Route gegen das Vergessen

Weitere Informationen

Teile diese Sehenswürdigkeit: