Wetter | Erkelenz
14,3 °C

Über Altes Rathaus:

Eins der wichtigsten historischen Gebäude in der über 1000-jährigen Geschichte von Erkelenz ist zweifellos das Alte Rathaus auf dem Marktplatz, das dank seiner altertümlichen Architektur lange als "Kleinod der Backsteingotik am Niederrhein" galt. Dicht an den Lambertusturm schmiegt sich das über 470 Jahre alte Bauwerk, das im Lauf der Zeit viele Umbauten und Renovierungen erlebt hat.

Nach dem großen Stadtbrand am 21. Juni 1540, bei dem das "alte" Rathaus zerstört wurde, war im Folgejahr ein Vertrag mit dem Steinmetz Johann von Vryss ausgehandelt und 1546 das (damals) neue Rathaus fertiggestellt worden. 

Seinen ersten großen Umbau erfuhr das Rathaus 1756, wie noch die Inschrift über der Eingangstür bezeugt. Die Lauben sind damals zugemauert und das ursprüngliche Rathaus erweitert worden; auch eine Wachstube und Arrestzelle feierte damals ihren Einzug - diese war sogar noch bis in die 1930er Jahre in Benutzung. Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Rat endgültig in ein neues Rathaus umsiedelte, sollte das Alte Rathaus damals abgerissen werden, heute können wir zum Glück sprechen, dass damals das Geld für den Abbruch fehlte.

Stattdessen bildete sich 1920 der Geschichts- und Altertumsverein, der die Instandsetzung des renovierungsbedürftigen Alten Rathauses anstrebte. Der Umbau konnte durch gesammeltes Notgeld finanziert werden, sodass 1931 die Renovierungsarbeiten abgeschlossen waren und ein Heimatmuseum in die Räumlichkeiten einziehen konnte.

Doch der Zustand dauerte nicht lange an: Am 21. Juni 1940, genau 400 Jahre nach dem großen Stadtbrand in Erkelenz trafen britische Bomben das Alte Rathaus. Nach Kriegsende dauerte es noch bis 1956, bis das historische Gebäude wieder aufgebaut war.

Heute gilt das Alte Rathaus als die "gute Stube" von Erkelenz und dient als Veranstaltungsort für Ratssitzungen, Konzerte, Empfänge und Ausstellungen und außerdem noch immer als markantes Wahrzeichen unserer Stadt.

Adresse

Altes Rathaus
Markt 1
41812 Erkelenz

Kartenansicht Altes Rathaus

Weitere Informationen

Teile diese Sehenswürdigkeit: