3. April 2018 / Aktuelle Nachrichten

4. Erkelenzer Musiknacht

Freitag 18. Mai 2018 von 18:30 bis 23:00 Uhr

4. Erkelenzer Musiknacht

Die Idee zur Musiknacht 2018
Seit 2015 findet am Freitag vor Pfingsten die Erkelenzer Musiknacht statt. Die Idee stammt von Fred Feiter. Die vierte Ausgabe findet entsprechend am 18. Mai 2018 statt. Wieder soll ein Zeichen für Gemeinsamkeit in Erkelenz gesetzt werden.

Wie in den vergangenen Jahren unterhalten die Solisten, Orchester und Bands mit besonderer Live-Musik an ungewöhnlichen Orten und – zugunsten der großen Sache – verzichten alle auf eine Gage. Der Reinerlös der Veranstaltung ist für die Flüchtlingsarbeit in Erkelenz vorgesehen.

Die Orte 2018 (In der Reihenfolge der Auftritte)

  1. Dr.-Eberle-Platz|Kreissparkasse in Erkelenz: Ohne Eintritt erleben die ersten Besucher auf dem überdachten Vorplatz der Kreissparkasse in Erkelenz den ersten Act der Musiknacht. Das Espressomobil der Kreissparkasse Heinsberg wird hier auch »seine Zelte« aufschlagen.
  2. Evangelische Kirche Erkelenz: Im Kirchenraum auf der Mühlenstraße beginnt dann die musikalische Reise der Musiknacht im Jahr 2018.
  3. Stadthalle Erkelenz: Die Stadthalle wird wieder durchgängig für die Musiknacht »bespielt«.
  4. Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz: St. Lambertus darf natürlich im Reigen der Veranstaltungsorte nicht fehlen.
  5. Volksbank in Erkelenz: Musik an ungewöhnlichen Orten bedeutet natürlich gerade auch: Live-Musik in einem Geldinstitut.
  6. Altes Rathaus Erkelenz: Musik im altehrwürdigen Gebäude mit großer Tradition.
  7. Leonhardskapelle Erkelenz: Der Konzertraum der Leonhardskapelle ist nicht ungewöhnlich, sondern außergewöhnlich.
  8. Kreissparkassse in Erkelenz: Die musikalische Reise endet nach rund 4 ½ Stunden (fast) am Anfangsort.

Die Musik 2018 (In Alphabetischer Reihenfolge)

  1. Aghani: Ein Weltmusik-Projektensemble unter der Leitung von Agnes Erkens mit und für Flüchtlingsmusiker der Region Heinsberg. www.agnes-erkens.de/sing-mir-dein-lied
  2. Alexander Pankov: Alexander Pankov aus Köln präsentiert auf dem Konzertakkordeon unter anderem Werke von Wolfgang Amadeus Mozart [1756-1791] und Giuseppe Domenico Scarlatti [1685-1757]. www.alexander-pankov.de
  3. Augenblick: Die Gesangsgruppe Augenblick sind Laura Lindholm, Laura Ringkamp, Judith Jentgens, Judith Eßer, Miriam Jentgens, Helen Clever und Stefan Bimmermann am Keyboard. www.stefan-bimmermann.de/augenblick.php
  4. »Hier geht was!« feat. Arnold Küsters: Die Band mit Achim Guse, Percussion, Manna Meurer, Gitarre und Stephan Schwiers, Gesang und Gitarre ist zum ersten Mal bei der Musiknacht, zusammen mit Arnold Küsters an der Mundharmonika, dabei. www.hiergehtwasband.de , www.arnold-kuesters.de
  5. Miss She and the Coconuts: Finest unplugged grooves! Mit the-voi-s, Vocal, Ujo Earing, Gitarre, Rolando Rossini, Bass und Tom Tomsen, Drums, Cajon. www.facebook.com/miss.she.coconuts
  6. Reverends: Acoustic Rock´n Oldies mit Heinz Gerichhausen und Norbert Schiefke.
  7. WassenJazz: WassenJazz sind Eckart Krause, Piano/Keyboard, Jo Heutz, Flöte, Günter Rixen, Bass, Jac Jütten, Saxophon, Jacqueline Drescher, Gesang, Hans Paredis, Schlagzeug · Franz-Josef v.d. Lieck, Trompete, Robert Seidl, Gitarre und spielen Swing, Latin, Cool, Funk und Blues. www.wassenjazz.de
  8. WestBigBand feat. Markus Forg, RejoiSing: Über die WestBigBand, Leitung Mark Odenius, Markus Forg sowie RejoiSing unter der Leitung von Martin Fauck hier zu schreiben, hieße »Eulen nach Athen tragen«. www.westbigband.de, www.rejoising.de

Der Zeitplan 2018

  • Eintritt frei - 18:30 - 19:30 Uhr, Dr.-Eberle-Platz|Kreissparkasse · Reverends
  • Eintritt mit Ticket - 19:00 - 20:00 Uhr, Evangelische Kirche · Aghani
  • Eintritt mit Ticket - 19:30 - 22:00 Uhr, Stadthalle · WestBigBand feat. Markus Forg · RejoiSing
  • Eintritt mit Ticket - 20:00 - 21:00 Uhr, Pfarrkirche St. Lambertus · Alexander Pankov
  • Eintritt mit Ticket - 20:30 - 21:30 Uhr, Volksbank · Augenblick
  • Eintritt mit Ticket - 21:00 - 22:00 Uhr, Altes Rathaus · »Hier geht was!« feat. Arnold Küsters
  • Eintritt mit Ticket - 21:30 - 22:30 Uhr, Leonhardskapelle · WassenJazz
  • Eintritt mit Ticket - 22:00 - 23:00 Uhr, Kreissparkassse · Miss She and the Coconuts

Die Tickets 2018
Mit dem Ticket für 10 Euro haben Sie Zutritt zu allen Veranstaltungen der 4. Erkelenzer Musiknacht. Tickets sind an den Abendkassen und ab sofort bei nachfolgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

  • Buchhandlung Wild, Aachener Straße 10
  • Kreissparkasse in Erkelenz, Dr.-Eberle-Platz 1
  • Viehausen Bürobedarf, Kölner Straße 16
  • Volksbank in Erkelenz, Konrad-Adenauer-Platz 2

Meistgelesene Artikel

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Schnell, hell, selten: Leoniden-Sternschnuppen am Himmel
Aus aller Welt

Das diesjährige Maximum der Leoniden steht an. Die Sternschnuppen sind ein beliebtes Himmelsspektakel - wer sie sehen will, kann versuchen, sich exakt zu positionieren.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorübergehend:Parken in Erkelenz kostenfrei
Aktuelle Nachrichten

Ab dem 1. Dezember fallen keine Parkgebühren in der Innenstadt mehr an (befristet)

weiterlesen...
Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...