23. Juni 2023 / Musik und Kultur

Wieder Kunstlabor Live auf Haus Hohenbusch

Zum 16. Mal findet die bei Kunstschaffenden und Besuchern gleichermaßen beliebte Veranstaltung statt

Wie schon in den vergangenen Jahren präsentiert die Künstlergemeinschaft Kunstlabor.de ihr Live Event auf Haus Hohenbusch.

Zum 16. Mal findet die bei Kunstschaffenden und Besuchern gleichermaßen beliebte Veranstaltung statt.
Die Eröffnung ist am Samstag, 24. Juni, um 14 Uhr. Am Sonntag ist das kulturelle Potpourri von 12 bis 18 Uhr erlebbar.

Bei der Veranstaltung im ehemaligen Kreuzherrenkloster präsentieren bei freiem Eintritt in diesem Jahr 22 Künstler und Gruppen ihre Werke. Gezeigt werden Bilder, Fotografien, Skulpturen aus Keramik, Eisen und anderen Stoffen. Dazu gibt es Musik aus verschiedenen Genres und Lesungen im Rahmen dieser Veranstaltung stattfinden. Ein zentraler Punkt bildet wie immer eine Gemeinschaftsarbeit, in der es für die Kunstschaffenden der Künstlergemeinschaft galt, jeweils einen Glasbaustein und einen Gasbetonstein individuell zu bearbeiten. Diese Arbeiten sollen am Aktionstag präsentiert werden.
Bei der Gemeinschaftsarbeit sind auch Arbeiten von Menschen mit Beeinträchtigung zu sehen, die dem Kunstlabor, das sich als Plattform für Kunst und Kultur im Kreis Heinsberg versteht, schon seit langem verbunden sind. Damit werde auch der Inklusionsgedanke wieder mit einbezogen, so die Veranstalter vom Kunstlabor. 

Musikalisch bekommen die Besucherwieder einiges geboten:
Am Samstagnachmittag spielt ab 16 Uhr „The Dubious Orchestra“ von Alwin Nagel. Dabei sind spannende Klänge zu erwarten.
Am Sonntag werden ab 16 Uhr „Heiermann Hunters“, die schon oft das Kunstlabor beschallt haben, Ausschnitte aus ihrem akustischen Programm darbieten. Literarische Werke werden unter anderem am Sonntag ab 14 Uhr Valerie Schippers und Willi Arlt sowie am Samstag ab 15 Uhr Kurt Lehmkuhl vortragen. 

An den beiden Veranstaltungstagen wird jeder Kunstfreund auf seine Kosten kommen. Unterstützt wird kunstlabor.de live von der Sparkassen-Kunst-Stiftung, der Stadt Erkelenz und dem Förderverein Haus Hohenbusch.

Die Planungen für 2024 sind auch schon im Gange. Dann wird der Kunstverein Hohenbusch zusammen mit dem Kunstlabor auf dem Klostergelände die Kulturtage Hohenbusch veranstalten.

Weitere Informationen zum Kunstlabor 2023 finden sich unter www.facebook.com/kunstlabor.de

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
Raubfisch kommuniziert bei Jagd über Farbwechsel
Aus aller Welt

Gestreifte Marline gehören zu den schnellsten Raubfischen der Welt. Damit sie sich bei der Attacke auf Fischschwärme nicht in die Quere kommen, hilft ihnen offenbar ein besonderes Signal.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues vom Cornelius-Burgh-Chor im Heimatverein der Erkelenzer Lande
Musik und Kultur

Höhepunkte des vergangenen Jahres, Neuwahlen des Leitungsteams und ein Aufruf an alle, die Lust haben mitzumachen und in toller Gemeinschaft zu singen

weiterlesen...
Städtischer Musikverein Erkelenz lädt zum musikalischen Advent ein
Musik und Kultur

Der Städtische Musikverein Erkelenz lädt im Dezember 2023 zu zwei Konzerten ein. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

weiterlesen...