Wetter | Erkelenz
8,8 °C
  • Anzeige
Sport & Fitness

Kampfkunstschule Damo

Bundesleistungszentrum der W.M.A.A. - R.O.C. - Sitz des Bundestrainers

Über Kampfkunstschule Damo

Die Kampfkunstschule Damo ist eine von Großmeister Toni Finken-Schaffrath vor mehr als 25 Jahren gegründete und geführte Schule für fernöstliche Kampfkunst mit Standorten in Mönchengladbach-Rheydt und Erkelenz. Toni Finken-Schaffrath hält die höchsten Graduierungen (zehnter Dan) Shaolin Kempo, Goshin-Jutsu Karate-Do und Kick-Boxen und gilt weltweit als einer der führenden Kampfkünstler überhaupt. Als direkter Nachfolger von Großmeister Sifu Tze Prince Dschero Khan, dem Begründer des Shaolin Kempo, fungiert Toni Finken-Schaffrath unter anderem als Präsident des Weltkampfkunstverbandes W.M.A.A. – R.O.C. in Europa und als Bundestrainer für Shaolin Kempo.

Kampfkunst
Wir in der Kampfkunstschule Damo legen Wert auf die Verbindung von effektiver Selbstverteidigung und traditioneller Kampfkunst. Durch die umfassende Erfahrung von Großmeister Toni Finken-Schaffrath können die Schüler aus zahlreichen fernöstlichen Kampfkunstsystemen bereits nach kurzer Zeit die wesentlichen Elemente erlernen, um sich und die Familie vor Angriffen zu schützen und zugleich aber auch philosophische und spirituelle Inhalte und traditionelle Techniken und Formen zu erfahren.

Als Selbstverteidigung bezeichnet man die Vermeidung und die Abwehr von Angriffen mit dem Ziel, die seelische und körperliche Unversehrtheit sicherzustellen. Wir bieten Ihnen oder Ihren Kindern verschiedene Stilrichtungen an, die die Selbstverteidigung zum Ziel haben. Wenn Sie an schneller und effektiver Selbstverteidigung interessiert sind, sollten Sie sich das Shaolin Kempo und Kempo Naadaa Streetfight genauer ansehen. Dabei konzentrieren wir uns natürlich auf Selbstverteidigungstechniken, die leicht erlernbar sind, weil sie sehr intuitiv sind und natürliche Reflexe und Reaktionen nutzen. Chan Shaolin Si ist dagegen eher ein philosophisch orientiertes Kampfkunstsystem, während Tai Chi, Qi Gong und das Bogenschießen vor allem die mentalen Fähigkeiten trainieren.
Wir bieten in regelmäßigen Abständen auch Lehrgänge an, die beispielsweise auf Frauenselbstverteidigung, schnelle, straßenkampftaugliche Selbstverteidigungstechniken aus dem Kempo oder die auf den Kampf mit Messer und Stock und die Abwehr solcher Angriffe konzentriert sind.

Unsere Schüler lernen konsequent in allen Systemen die Ursprünge kennen und werden auch dazu angehalten, sich traditionsgemäß zu verhalten. Wir verstehen Kampfkunst nicht in erster Linie als Kampfsport, sondern als kulturell gewachsenes System, das unsere volle Aufmerksamkeit verdient. Wir achten die Tradition und lehren diese auch unseren Schülern, sodass über alle Grade hinweg und von Beginn des Trainings an das Verständnis für die Herkunft der Kampfkunst und die innere Bedeutung geprägt und geschärft wird.

Kindertraining
Mit Kindern zu arbeiten, sie zu schulen und zu trainieren erfordert unsere ganze Aufmerksamkeit und Konzentration. Einer der wichtigsten Aspekte, die man nicht außer Acht lassen darf, sind Motorik (Feinmotorik, Grobmotorik), Disziplin und Gruppenzusammengehörigkeit. Wir gehen individuell auf die Kinder ein und versuchen, spielerisch ihr Selbstbewusstsein zu steigern.

Unsere Trainer erhalten eine spezielle Ausbildung für die Arbeit mit unseren Kindergruppen und sind daher sowohl in den Kampfkünsten als auch in pädagogischen Methoden geschult. Unser Ziel ist es, Kinder auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten und sie durch die Kampfkunst körperlich, geistig und sozial positiv zu formen. Spürbare Verbesserungen im Umgang mit anderen, im alltäglichen Leben und ein gesteigertes Selbstbewusstsein sind einige der positiven Effekte unseres besonderen Systems. Das spezielle Kindertraining der Kampfkunstschule Damo steht Kindern ab vier Jahren offen.

Regelmäßig wird Toni Finken-Schaffrath auch an Schulen und in sozialen Einrichtungen tätig und gestalten AGs, Projekttage oder andere Sonderaktionen, indem sie die Grundzüge der Kampfkunst und der damit einhergehenden physischen und mentalen Weiterentwicklung vermitteln. Es bestehen auch zahlreiche Kooperationen mit öffentlichen Einrichtungen.

Informationen über Großmeister Toni Finken-Schaffrath

  • Gokushin-Kempo (Soke Shodai)
  • 10. Dan Shaolin Kempo
  • 10. Dan Goshin-Jutsu
  • 10. Dan Karate-Do
  • 10. Dan Kick-Boxen

Tätigkeiten und Eigenschaften

  • Präsident der W.M.A.A. - R.O.C. Europa
  • Bundestrainer für Kempo (W.M.A.A. - R.O.C.)
  • Fachreferent DWSB für Kempo Naadaa (Deutscher Wushu Bund)
  • Mitglied des Dan-Kollegiums des IBDF e.V. (International Budo Do Federation)
  • Vorstand und Gründer - DOKDK.eV. (Deutsche Organisation Kampfkunst Dan-Kollegium)
  • Dankollegium CCAG (Close Combat Association Germany)
  • Therapeut und Diplom Sportlehrer R.O.C.
    Ehrenmitglied der Heinrich Hoffmann Gesellschaft e.V
  • Dozent und Gründungsmitglied des Institutes & Akademie für Holismus Europa e.V.
  • Repräsentant der IKBF Deutschland für Leichtkontakt Kickboxen

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine .

Telefon

Rufen Sie uns an:
+49 2166 1339360

Branche

Kampfkunstschule

Facebook

Besuchen Sie uns bei Facebook.

Logo Der Dein Erkelenz Vorteil für unsere Kunden

-> Stadtgutschein einlösen für 10er Karten

Serviceleistungen bei Kampfkunstschule Damo

Unser Service für Sie

  • Kempo nach dem Prinzip des Meisters Sifu Tze, Prince Dschero Khan
  • Selbstverteidigung für Frauen
  • Chan Shaolin Si - Shaolin Kungfu
  • Kickboxen K1
  • Naadaa Streetfight System
  • Tai-Chi & Qi Gong
  • Muay Thai - Thai Boxen
  • Kindertraining

Unsere Kontaktdaten

Kampfkunstschule Damo
Royal Martial-Arts Academy Europe e.V.
Aachener Str. 75
41812 Erkelenz
+49 2166 1339360

Öffnungszeiten

jetzt geschlossen 
Sie erreichen uns zu den folgenden Zeiten:
Montag
16:00 - 21:30
Dienstag
16:00 - 20:30
Mittwoch
10:00 - 21:30
Donnerstag
16:00 - 20:30
Freitag
10:00 - 11:00
Weitere Leistungen von Kampfkunstschule Damo

Unser Leistungsangebot für Sie

Vita - Toni Finken-Schaffrath
Im Jahre 2017 hat Sifu Toni Finken-Schaffrath 50 Jahre Kampfsport/Kampfkunst Erfahrung, davon 25 Jahre im Profibereich.
Angefangen hat er schon in den späten 60er Jahren (bereits mit 6 Jahren) mit Ringen, Judo später anfangs der 70er mit Karate. Darüber entstand der Kontakt zum Shaolin-Kempo und Shaolin Kung-Fu unter Sifu Tze, der ihn stark geprägt und inspiriert hat. In dieser Zeit kamen auch die ersten Einflüsse in das Tai-Chi und das Chi-Kung (Yang Style und Baduangin). Viele diverse Titel im Kickboxen zierten bis Anfang der 90er seine Laufbahn. Ab den 80er besinnte er sich wieder hauptsächlich auf die Traditionellen Kampfkünste wie Goshin Jutsu und Kempo. Anfang der 90er war er einer der leitenden Trainer in NRW für die DBO, für die er erfolgreiche Turnierkämpfer und Meister Ausbildete. Er trainierte Karate, Kempo und Kickboxen sowie Wushu und das Tai-Chi.

Den größten Einfluss auf sein Können verdankt er seinem Meister Dschero Khan, von dem er im Oktober 2006 mit dem 10. Dan in Kempo Naadaa ausgezeichnet wurde. Er vertritt die Interessen seines Meisters und ist zurzeit Präsident EU und Bundestrainer der W.M.A.A. - R.O.C

Eine besondere Ehre war es für Sifu Toni Finken - Schaffrath als er am 28.01.2007, vor laufender Kamera und anwesender Presse, von Sifu Tze Dschero Khan als Zeichen seiner Nachfolgerschaft seinen roten Gürtel überreicht bekam.

Das geschah als Symbol und Verpflichtung den Verband und seine Interessen auch nach seinem Tod zu vertreten. Dieses wurde urkundlich beglaubigt und von fünf Zeugen durch eine Unterschrift bestätigt. Eine ebenfalls große Ehre für den Präsidenten der W.M.A.A. - R.O.C. Europa Sifu Toni Finken - Schaffrath war es, als er am 21.10.2006 in einer beeindruckenden Zeremonie von Prince Dschero Khan zum Ritter der königlich mongolischen Bordschigin-Familie geschlagen wurde.

Dieser Ehrentitel, den nur eine kleine Gruppe auserwählter Menschen trägt, bekommt natürlich durch die Anwesenheit des hochgradigen Publikums, der regionalen Presse (Rheinische Post) und des Filmemachers Jaap Verhoeven (dem Bruder des berühmten Produzenten und Regisseur Paul Verhoeven) noch einen besonderen Wert.

DAMO App

Unsere brandneue Informations App steht Euch ab sofort kostenfrei im App Store sowie Google Play Store zur Verfügung.
Mit dieser App möchten wir Euch einen zeitnahen und lückenlosen Informationsfluss unseres Vereins bieten.
Der 4 stellige code für die Installation lautet: 2021

Anfahrt zu Kampfkunstschule Damo

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Kampfkunstschule Damo

Impressum
Toni Finken-Schaffrath
Daunerstraße 6
41239 Mönchengladbach
Deutschland

Bildrechte: Toni Finken-Schaffrath, Dein Erkelenz

Tel.: +49 (0) 2166 1339360
Mobil: +49 (0) 175 5613617
Email: info@kampfkunst-damo.de
http://www.kampfkunst-damo.de