10. Juli 2020 / Allgemeines

Energieeffiziente LED-Beleuchtungssysteme in Schulen und Hallen

Stadt ersetzt in einigen Schulen und Hallen die Beleuchtung durch energieeffiziente LED's

Quelle: Stadt Erkelenz, Bild: Symbolbild

Strom sparen – Klima schützen: In einigen Schulen und Hallen in Erkelenz wurde die Beleuchtung durch energieeffiziente LED-Leuchten ersetzt. Eine vollautomatische Steuerung reagiert auf Tageslicht und Bewegung und in einigen Hallen gibt es verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten je nach Nutzung. Dadurch wird ein großer Teil der Stromkosten für die Beleuchtung eingespart und auch die CO2-Belastung wird erheblich reduziert.  
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Gefördert werden unter anderem Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen, was den Anlass zur Erneuerung der Innen- und Hallenbeleuchtung mit LED-Technik gab. 
Die Umrüstung in der Hauptschule Erkelenz und der Mehrzweckhalle Granterath wurde zu 30 Prozent gefördert, bei der Turnhalle Holzweiler und der Astrid-Lindgren-Grundschule sind es 45 Prozent. In diesen Schulen und Hallen wurde die bisherige konventionelle Beleuchtung durch energieeffiziente LED-Leuchten ersetzt, teilweise sind die Arbeiten noch im Gange. Zusätzlich wurden vollautomatische Steuerungen installiert, die tageslicht- und präsenzabhängig reagieren. In Hallen mit Wettkampfbetrieb erfolgte die Installation einer Lichtsteuerungsanlage über eine dreistufige Regelung, dadurch gibt es ideales Licht für unterschiedliche Bedürfnisse wie Reinigung, Training oder Wettkampf.

Meistgelesene Artikel

Zehn Infektionen von West-Nil-Virus - vor allem im Osten
Aus aller Welt

Mückenstiche sind harmlos? Das kann man in Teilen Deutschlands nicht mehr pauschal so sagen. Das West-Nil-Virus kann mittlerweile auch hierzulande auf diese Weise übertragen werden.

weiterlesen...
Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frost und Schnee zum Auftakt in die Adventszeit
Aus aller Welt

Am Sonntag beginnt die Adventszeit - und das winterliche Wetter kehrt zum Wochenbeginn zurück. Auch mit Schnee ist zu rechnen. Davor bleibt es jedoch wechselhaft.

weiterlesen...
Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Allgemeines

„Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“ am 25. November. Aktionen auch in Erkelenz

weiterlesen...
Kita-Platz 2023: Jetzt anmelden!
Allgemeines

Eltern, die ihr Kind noch nicht angemeldet haben, sollten dies kurzfristig nachholen

weiterlesen...