6. Oktober 2023 / Aus aller Welt

82-Jähriger in Österreich getötet - Pflegerin festgenommen

Ein über 80-Jähriger stirbt in Oberösterreich nach mehreren Messerstichen. Eine Pflegekraft wird festgenommen, die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Polizisten betreten im österreichischen Geretsberg ein Haus, in dem ein 82-jähriger Mann gestorben ist.
von dpa

Eine 24 Jahre alte Pflegerin wird laut der Polizei in Österreich verdächtigt, einen von ihr betreuten Mann mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Der Fall habe sich am Vorabend im Einfamilienhaus des 82-Jährigen in Geretsberg im Bundesland Oberösterreich ereignet, teilte die Polizei am Freitag mit. Die slowakische Pflegekraft habe «massive psychische Auffälligkeiten» gezeigt, die mit Drogenkonsum in Zusammenhang stehen könnten, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Ried.

Die Pflegerin habe die Stieftochter des Mannes angerufen und ihr gesagt, dass ein Vorfall mit einem Messer passiert sei, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die Schwiegertochter alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Der 82-Jährige starb trotz Wiederbelebungsversuchen am Tatort nahe der Grenze zu Bayern.

Die Pflegerin wurde festgenommen und danach in ein Krankenhaus gebracht. Sie habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden und sei noch nicht befragt worden, hieß es von der Polizei. Zu den näheren Hintergründen des Falls konnte der Sprecher keine Angaben machen.


Bildnachweis: © Daniel Scharinger/APA/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Fahrer eines schwarzen BMW X5 nach Verkehrsunfall gesucht
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Am Dienstag (12. März) überquerten zwei 15-Jährige gegen 13.35 Uhr im E

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...

Neueste Artikel

Führerschein mit 16 kommt vorerst nicht
Aus aller Welt

Die Bundesregierung wollte, dass schon 16-Jährige in Begleitung Auto fahren können. Daraus wird erst einmal nichts. Weshalb?

weiterlesen...
Harry und Meghan beim Polospiel für einen guten Zweck
Aus aller Welt

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan sind für ein Poloturnier nach Florida gereist. Die Sportveranstaltung dient einem guten Zweck. Die beiden drehen auch eine Netflix-Serie über den Polosport.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Führerschein mit 16 kommt vorerst nicht
Aus aller Welt

Die Bundesregierung wollte, dass schon 16-Jährige in Begleitung Auto fahren können. Daraus wird erst einmal nichts. Weshalb?

weiterlesen...
Harry und Meghan beim Polospiel für einen guten Zweck
Aus aller Welt

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan sind für ein Poloturnier nach Florida gereist. Die Sportveranstaltung dient einem guten Zweck. Die beiden drehen auch eine Netflix-Serie über den Polosport.

weiterlesen...