30. November 2023 / Aus aller Welt

Beziehung zu Minderjähriger? - Ermittlungen gegen NBA-Profi

Ende vergangener Woche gab es im Internet Anschuldigungen, NBA-Profi Josh Giddey habe eine Beziehung zu einer Minderjährigen. Nun hat die Polizei in Newport Beach mit Ermittlungen begonnen.

Gegen Giddey wird wegen des Vorwurfs einer Beziehung zu einer Minderjährigen ermittelt.
von dpa

Die Polizei in Newport Beach ermittelt gegen NBA-Profi Josh Giddey wegen des Verdachts auf eine Beziehung mit einer minderjährigen Frau. Man habe Kenntnis von entsprechenden Anschuldigungen gegen den seit Oktober 21 Jahre alten Australier von den Oklahoma City Thunder und ermittle, teilte die Polizei aus der Stadt südlich von Los Angeles mit.

Warum die Ermittlungen in die Zuständigkeit der Behörde dort fallen, wollte eine Sprecherin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur nicht beantworten. In den US-Bundesstaaten Kalifornien und Oklahoma ist man mit 18 Jahren volljährig. 

Giddey war am Freitag von Journalisten auf die Vorwürfe angesprochen worden und wollte sich inhaltlich nicht dazu äußern. «Ich verstehe eure Fragen, ich verstehe total, dass ihr dazu was wissen wollt. Aber jetzt gerade habe ich nichts dazu zu sagen», antwortete er nach Angaben von «The Athletic». Die NBA hat eigene Ermittlungen aufgenommen. In den beiden Partien der Oklahoma City Thunder am Samstag und Sonntag kam Giddey jeweils zum Einsatz.


Bildnachweis: © Mark J. Terrill/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...
Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Aus aller Welt

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Eine Jury muss über den Fall entscheiden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...
Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Aus aller Welt

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Eine Jury muss über den Fall entscheiden.

weiterlesen...