1. Januar 2024 / Aus aller Welt

Musik und «Schwellköppe»: Tausende starten in Karnevalszeit

Die närrische Zeit beginnt in Mainz offiziell mit dem 1. Januar. Zum Start wird bei einem Umzug gefeiert.

Die Garden treffen auf dem Domplatz ein: Der Neujahrsumzug ist der Auftakt für die Fastnachtskampagne 2024.
von dpa

Tausende haben am Neujahrstag in Mainz den Beginn der Fastnachtszeit mit einem farbenprächtigen Umzug gefeiert. Bei angenehmem Wetter zogen dem Veranstalter zufolge etwa 1200 Gardisten und Dragoner sowie rund 450 Musikerinnen und Musiker und die «Schwellköppe», überdimensionale Pappmachéköpfe, durch die Straßen der Fastnachtshochburg am Rhein. Die närrische Zeit beginnt in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt offiziell mit dem 1. Januar.

«Der Start in die Kampagne geht nicht nur mit fastnachtlicher Musik, einem herzerfrischenden Prost Neujahr und unzähligen Helaus über die Bühne», hatte der Präsident des Mainzer Carneval-Vereins (MCV), Hannsgeorg Schönig, versprochen, «sondern wir bieten auch jedem Hungrigen und Durstigen reichlich Gelegenheit, sich zu stärken.» Am ersten Tag des Jahres 2024 begann auch der Verkauf der goldenen Sonderedition des diesjährigen Zugplakettchens.

Höhepunkt in Mainz soll am 12. Februar wieder der Rosenmontagszug sein. Das närrische Motto der Fastnachtskampagne 2024 lautet «Zur Fassenacht lädt Mainz am Rhein die ganze Welt zum Schoppe ein». Die Uniformen der Fastnachtsgardisten waren einst als satirische Antwort auf das Militär entstanden, das im 19. Jahrhundert in der Garnisonsstadt Mainz eine dominierende Rolle spielte.


Bildnachweis: © Andreas Arnold/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung wegen Kirmes

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 21
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 20.05. bis 26.05.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Immer weniger Nandus im Norden zu sehen
Aus aller Welt

Vor einigen Jahren galten sie als Plage. Jetzt kann sich glücklich schätzen, wer im Norden einen Nandu in freier Wildbahn entdeckt.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem Unfall mit zwei toten Frauen in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Immer weniger Nandus im Norden zu sehen
Aus aller Welt

Vor einigen Jahren galten sie als Plage. Jetzt kann sich glücklich schätzen, wer im Norden einen Nandu in freier Wildbahn entdeckt.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem Unfall mit zwei toten Frauen in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...