17. September 2023 / Aus aller Welt

Schauer, Gewitter und Kaltfront vertreiben sommerliche Wärme

An diesem Wochenende haben wahrscheinlich viele noch einmal das gute Sommerwetter am See oder beim Grillen genossen. In Hinblick auf die neue Woche ist das eine gute Entscheidung.

Blick auf ein Rapsfeld während es regnet.
von dpa

Schauer, teils kräftige Gewitter und viel Wind folgen in den kommenden Tagen auf die vielerorts noch immer hochsommerliche Wärme in Deutschland.

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, muss bereits in der Nacht zum Montag mit Gewittern gerechnet werden, die auch mit Starkregen und Hagel einhergehen können. Auch am Montag bestimmen verbreitet Schauer und Gewitter das Wetter, und die Gefahr von Unwettern mit Starkregen und Hagel steige. Lokal seien auch Sturmböen möglich. Lediglich im Osten und Nordosten dürften die Gewitter erst im Laufe des Montagabends aufziehen. Die Höchstwerte erreichen im Osten entsprechend nochmals bis zu 30 Grad und in Westen Deutschlands bis zu 25 Grad.

In der Nacht zum Dienstag bringt dann eine Kaltfront deutlich kühlere Luft nach Deutschland. Die Tageshöchstwerte dürften dann bis 23 Grad erreichen. Im Tagesverlauf bilden sich im Nordwesten erneut einige Schauer und vereinzelte Gewitter, und auch der Wind frischt zunehmend auf. In der Nordhälfte dürfte es starke, im Norden stürmische Böen geben. An der Nordsee seien auch Sturmböen möglich.

Der Mittwoch bleibe im Norden und Nordwesten wechselhaft, während sich im Süden wieder zunehmend die Sonne zeigt. Die Temperaturen erreichen demnach tagsüber bis zu 26 Grad im Süden und Osten. Vor allem in der Nordhälfte bleibt der Wind lebhaft mit Sturmböen an der Nordseeküste.


Bildnachweis: © Thomas Warnack/dpa/Symbolbild
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Aus aller Welt

In der Tragikomödie «Anora» erzählt der US-Amerikaner Baker von einer selbstbewussten Striptease-Tänzerin. Seinen Preis widmet er «allen Sexarbeiterinnen».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Aus aller Welt

In der Tragikomödie «Anora» erzählt der US-Amerikaner Baker von einer selbstbewussten Striptease-Tänzerin. Seinen Preis widmet er «allen Sexarbeiterinnen».

weiterlesen...