14. Februar 2023 / Aus aller Welt

Tod von Trans-Teenagerin erschüttert Großbritannien

Eine Trans-Teenagerin wird am Wochenende tot in einem britischen Park gefunden. Unter Mordverdacht stehen zwei 15-Jährige.

Zwei 15-Jährige wurden in Warrington wegen Mordverdachts an einer 16-jährigen Trans-Teenagerin festgenommen.
von dpa

Der gewaltsame Tod einer Transgender-Teenagerin in der mittelenglischen Stadt Warrington hat landesweit Bestürzung ausgelöst. In Liverpool und Bristol sollten am Dienstagabend in der Trans-Szene Mahnwachen stattfinden, wie die britische Nachrichtenagentur PA meldete - auch in London, Glasgow und Leeds waren Veranstaltungen geplant.

Die 16 Jahre alte Brianna war am Wochenende in Warrington in einem Park niedergestochen und danach von Passanten gefunden worden. Die Polizei geht bislang nicht von Hasskriminalität im Zusammenhang mit ihrer Geschlechtsidentität aus. Allerdings betonte die Behörde am Dienstag, sie ermittele in alle Richtungen. Ein Junge und ein Mädchen - beide 15 Jahre alt - wurden wegen Mordverdachts festgenommen.

Als Transmenschen oder Transgender werden Personen bezeichnet, die sich dem Geschlecht, das ihnen bei Geburt zugeschrieben wurde, nicht zugehörig fühlen.

Auf einer Spenden-Webseite gingen bereits mehr als 69.000 Pfund (mehr als 78.000 Euro) an Spenden für die Familie der Getöteten ein. Auf Tiktok hatte diese etlicher Follower. Ihre Familie beschrieb die Jugendliche als «stark, furchtlos und unvergleichlich».


Bildnachweis: © Jason Roberts/PA Wire/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland. Gebangt wird um das Leben von fünf Verletzten.

weiterlesen...
Extreme Hitze in Pakistan: Tausende mit Hitzschlag behandelt
Aus aller Welt

«Es ist, als würde man buchstäblich in der Hölle leben», sagt ein Bewohner. Und die ungewöhnliche Hitzewelle in Pakistan ist noch nicht zu Ende.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland. Gebangt wird um das Leben von fünf Verletzten.

weiterlesen...
Extreme Hitze in Pakistan: Tausende mit Hitzschlag behandelt
Aus aller Welt

«Es ist, als würde man buchstäblich in der Hölle leben», sagt ein Bewohner. Und die ungewöhnliche Hitzewelle in Pakistan ist noch nicht zu Ende.

weiterlesen...