17. Februar 2021 / Polizeimeldungen

Mehrere Aufbrüche von BMW im Stadtgebiet

Täter schnitten Loch ins Blech der Fahrertür

von TP

Quelle: Presseportal

In der Nacht von Montag (15. Februar), 23.30 Uhr auf Dienstag (16. Februar), 8.30 Uhr, kam es in Erkelenz zu mehreren Aufbrüchen von PKW der Marke BMW, 3er Reihe. Im oben genannten Zeitraum brachen unbekannte Täter auf dem Merowingerring zwei solcher BMWs auf. Die Täter schnitten ein Loch ins Blech der Fahrertür um die Tür öffnen zu können. Aus den Fahrzeugen wurde diverse Bordelektronik entwendet. In derselben Nacht wurden sowohl auf dem Frankenring, als auch auf der Roermonder Straße auf gleiche Art und Weise in 3er BMW eingebrochen. Aus dem Pkw auf dem Frankenring wurde ein Navigationsgerät gestohlen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

 

Meistgelesene Artikel

Neues Lebensmittelgeschäft in der Innenstadt
Lokale Unternehmen

Bio, vegan, gluten- und laktosefrei, diabetikergeeignet - Tina's & Olli's Kleeblatt

weiterlesen...
Kein Straßenkarneval in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Stadt Erkelenz kündigt Kontrollen an

weiterlesen...
Royal Donuts: Süßes für Erkelenz
Lokale Unternehmen

Neuer Donut-Laden gegenüber dem Bahnhof

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kapitulation und Einnahme der Stadt Erkelenz
Allgemeines

Heute 76 Jahren war in Erkelenz der 2. Weltkrieg zu Ende

weiterlesen...
Royal Donuts: Süßes für Erkelenz
Lokale Unternehmen

Neuer Donut-Laden gegenüber dem Bahnhof

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sachbeschädigungen an zwei Pkw
Polizeimeldungen

Männliche Täter treten Rückspiegel ab

weiterlesen...
Brand am Blumengeschäft
Polizeimeldungen

Unbekannter männlicher Täter entzündete Steckschwamm

weiterlesen...