5. November 2021 / Aktuelle Nachrichten

Gedenken der Kriegstoten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

von TP

Quelle: Stadt Erkelenz

Auch mehr als 100 Jahre nach dem Ende des ersten und mehr als 70 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges möchte der Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte die Erinnerung an die damals gefallenen Mitbürger wach halten.
 
Die Gedenkfeierlichkeiten finden am Volkstrauertag am Sonntag, den 14. November, statt. Traditionell gestalten die katholische und die evangelische Kirche ihre Gottesdienste um 10 Uhr zu diesem Thema. Anschließend legen die Stadt Erkelenz, der Heimatverein und der Sozialverband VDK Ortsverband Erkelenz an verschiedenen Stellen Kränze nieder:
 
10.50 Uhr             Kranzniederlegung des Heimatvereins der Erkelenzer Lande e.V. am Lambertiturm, dem „Mahnmal der Gefallenen des Grenzlandes“
 
11.30 Uhr             Feierstunde und Kranzniederlegung Bezirk Erkelenz-Mitte am Ehrenmal auf dem Friedhof Roermonder Straße
 
12.00 Uhr             Kranzniederlegung an der Bunkergrabstätte Anton-Raky-Allee
 
Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu den Gedenkfeierlichkeiten eingeladen.

Meistgelesene Artikel

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein
Aus aller Welt

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.

weiterlesen...
Electrisize 2023 weitere Acts bekannt gegeben
Musik und Kultur

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenz...

weiterlesen...
Verkaufsautomat aufgebrochen
Polizeimeldungen

Erkelenz-Granterath (ots) - Ein auf der Heerstraße befindlicher Verkaufsautomat war das

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Todesfahrt vom Berliner Ku'damm startet der Prozess
Aus aller Welt

Das Areal zwischen Gedächtniskirche und Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin wird Schauplatz eines schrecklichen Ereignisses. Ein Auto rast in Fußgängergruppen. Nun kommt es zum Prozess.

weiterlesen...
Fast 5000 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Die Situation ist dramatisch, Menschen frieren, immer mehr Tote werden nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet gezählt. Die Hilfe kommt aufgrund widrigster Umstände nur langsam voran.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues von Spielplätzen, Ferienspielen und der Skateanlage
Aktuelle Nachrichten

Bau einer neuen Skateanlage, Spielplatz-Prioritätenplanung, Ferienspiele

weiterlesen...
Christbaumkugeln für die Erkelenzer Tafel e.V.
Aktuelle Nachrichten

Den Verkaufserlös spendet die Stadt Erkelenz an den ehrenamtlichen Verein

weiterlesen...