1. Dezember 2022 / Aktuelle Nachrichten

Vorübergehend:Parken in Erkelenz kostenfrei

Ab dem 1. Dezember fallen keine Parkgebühren in der Innenstadt mehr an (befristet)

Parken, Parkleitsystem

Für frei zugängliche Parkbuchten und straßenbegleitende Parkflächen sowie öffentliche Parkplätze gilt ab dem 1. Dezember 2022 die Parkscheibenregelung. Die maximale Parkdauer der bewirtschafteten Parkplätze bleibt von der Änderung unberührt.

„Der Parkschein wird durch die Parkscheibe ersetzt, alles andere bleibt unverändert“, betont Anja Minkenberg vom Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Erkelenz. Je nach Lage gilt im Stadtkern eine Parkdauer von 15 Minuten bis zu drei Stunden, über den Park-Zeitraum steuert die Stadt Erkelenz die Nutzung der Parkflächen.

Darüber hinaus wurden aufgrund des politischen Beschlusses rund 25 weitere Parkplätze auf dem Dr.-Josef-Hahn-Platz, dem Burgparkplatz, geschaffen, um die durch die Baumaßnahme wegfallenden Parkplätze zu kompensieren. Der Abriss des Parkhauses an der Ostpromenade beginnt Anfang 2023.
Die zusätzlichen Parkplätze auf dem Dr.-Josef-Hahn-Platz werden zurückgenommen, wenn die Mobilstation fertiggestellt ist. Dann werden auch die Parkgebühren wieder erhoben.

Rund 300.000 Euro Parkgebühren erhält die Stadt Erkelenz jährlich, Ausnahmen sind Corona-bedingte Mindereinnahmen in den vergangenen zwei Jahren. Die Gebühren werden unter anderem genutzt, um die Parkplätze instand zu halten. Somit zahlen bei der Stadt Erkelenz diejenigen für die Instandhaltung, die die Parkflächen nutzen. In 2023 werden die Instandhaltungsarbeiten durch den allgemeinen Haushalt finanziert. 

Meistgelesene Artikel

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein
Aus aller Welt

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.

weiterlesen...
Electrisize 2023 weitere Acts bekannt gegeben
Musik und Kultur

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenz...

weiterlesen...
Verkaufsautomat aufgebrochen
Polizeimeldungen

Erkelenz-Granterath (ots) - Ein auf der Heerstraße befindlicher Verkaufsautomat war das

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heftige Erdbeben erschüttern Teile der Türkei und Syriens
Aus aller Welt

Am frühen Morgen bebt die Erde heftig in der Südosttürkei, Gebäude stürzen ein. Auch der Nordwesten Syriens ist betroffen. Es soll Todesopfer geben, das genaue Ausmaß ist noch unklar.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues von Spielplätzen, Ferienspielen und der Skateanlage
Aktuelle Nachrichten

Bau einer neuen Skateanlage, Spielplatz-Prioritätenplanung, Ferienspiele

weiterlesen...
Christbaumkugeln für die Erkelenzer Tafel e.V.
Aktuelle Nachrichten

Den Verkaufserlös spendet die Stadt Erkelenz an den ehrenamtlichen Verein

weiterlesen...