23. März 2024 / Aktuelle Nachrichten

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

Deine Stunde für die Erde: Setz mit uns ein Zeichen für den Klimaschutz und beteilige dich bei den Aktionen zur Earth Hour! Am 23. März zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr wird erneut die Straßenbeleuchtung im gesamten Erkelenzer Stadtgebiet ausgeschaltet. Auch alle städtischen Gebäude werden dunkel – Ausnahme ist das ERKA-Bad, das zu dem Zeitpunkt noch für den Schwimmbetrieb geöffnet ist.

Alle Bürger*innen und die ortsansässigen Unternehmen sind aufgerufen mitzumachen. Das ist erstmals auch schon vor dem Aktionstag möglich. Privatpersonen und Unternehmen können zum Beispiel durch Klima-Kurse der WWF Akademie oder beim nachhaltigen Kochen Stunden sammeln. Verschiedene Anregungen und die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es hier:
Für Privatpersonen: https://mitmachen.wwf.de/earth-hour-anmeldung
Für Unternehmen: https://mitmachen.wwf.de/earth-hour-anmeldung-unternehmen

Neu in diesem Jahr ist auch ein Angebot des Heimatvereins Erkelenzer Lande e.V.: Bei einem geführten Spaziergang durchs nächtliche Erkelenz im Rahmen der Earth Hour ist viel Wissenswertes und die ein oder andere Anekdote zu hören. Rita Hündgen und Hubert Rütten führen in einer etwa einstündigen Tour durch die Innenstadt. Um Anmeldung wird gebeten (Telefon: 02431-85208, E-Mail: geschaeftsstelle@heimatverein-erkelenz.de). Jede*r Teilnehmende sollte sich eine Taschenlampe mitbringen. Treffpunkt ist um 20.15 Uhr am Alten Rathaus.

Meistgelesene Artikel

Earth Hour 2024 am 23. März auch in Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Nicht wundern, heute Abend ist Earth Hour - daher geht zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht aus!

weiterlesen...
Einbruch in Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr drangen Einbrecher am Donnerstag (21. Mär

weiterlesen...
Diebstahl eines BMW
Polizeimeldungen

Erkelenz (ots) - Zwischen Mittwochabend (13. März), 21 Uhr, und Samstagmorgen (16. März)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warnstreik bei WestVerkehr am 29.02. und 01.03.
Aktuelle Nachrichten

Achtung Ausfälle: für die Dauer des Streiks gilt ein gesonderter Zeitplan

weiterlesen...
Kurzmeldung: Streik Westverkehr - Schulbusbetrieb
Aktuelle Nachrichten

Am 02. Februar wird der öffentliche Nahverkehr bestreikt - Schulbusbetrieb eingeschränkt

weiterlesen...