7. Februar 2024 / Erlebe Dein Erkelenz

Möhnen übernehmen närrische Macht

Das jecke Treiben startet am Altweiberdonnerstag, dem 8. Februar, gegen 11 Uhr mit der Erstürmung des Alten Rathauses.

Karneval Altweiber Jugendliche Party Festival Kostüm

Verwaltungsvorstand und Ratsmitglieder der Stadt Erkelenz verschanzen sich im Alten Rathaus, bis es von den jecken Wievern gestürmt wird. Nach der Stürmung des Alten Rathauses ziehen die Jecken in die Erkelenzer Stadthalle. Dort findet bis etwa 13 Uhr ein Bühnenprogramm statt. Unter anderem wird Bürgermeister Stephan Muckel gemeinsam mit der Verwaltungsspitze und den Mitgliedern des Erkelenzer Stadtrats einen Punkt der Regierungserklärung des Erkelenzer Karnevalsprinzessin erfüllen und zu einem Elvis-Song einen ordentlichen Hüftschwung aufs Parkett legen.  

Auf dem Johannismarkt gilt an Altweiber ein Glasverbot. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Stadt Erkelenz erlassen. An den drei Einlassstellen zum Johannismarkt - an der Brück-, Kirch- und Gasthausstraße - wird es Taschenkontrollen durch das Rechts- und Ordnungsamt geben. Die Zugänge von der Burgstraße und vom Hülsersgässchen werden an diesem Tag komplett geschlossen.

Die weiterführenden Schulen in Erkelenz haben an Altweiber abweichende Schulzeiten. Der Unterricht endet zwischen 12.35 Uhr und 13.30 Uhr.  An Altweiber gilt der reguläre Schulbusbetrieb. Auch die städtischen Kindergärten schließen zur Mittagszeit, eine Notbetreuung wird auf Anfrage angeboten. 

Nachmittags und abends gibt es auf dem Stadtgebiet verschiedene karnevalistische Veranstaltungen, die von den örtlichen Karnevalsgesellschaften organisiert werden. Weitere Informationen sind auf den Webseiten der Vereine zu finden.

Altweiberdisco in der Erka-Halle
Für Jugendliche findet die von der Stadt Erkelenz organisierte Altweiberdisco von 17 bis 22 Uhr in der ERKA-Halle statt. Die alkohol- und rauchfreie Veranstaltung richtet sich an junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren. Der Eintritt beträgt 2 Euro.
Mit Lichteffekten und Lasern wird eine professionelle Disco-Atmosphäre erzeugt. Das DJ-Team DJs on Tour aus Erkelenz sorgt für passende Musik. Um die Getränkeausgabe kümmern sich das Evangelische Jugendzentrum Zak sowie die Evangelische mobile Jugendarbeit.
Alle Jugendlichen erhalten ein Freigetränk. Bei einer kostenlosen Tombola können die Jugendlichen Geschenkgutscheine vom Gloria Filmpalast, dem Eiscafé Dolomiti oder Multigutscheine, die bei H & M, Media Markt und weiteren Geschäften eingelöst werden können, gewinnen.
Alle, die die Altweiberdisco besuchen möchten, sollten einen Ausweis dabeihaben. Eine Taschenkontrolle wird am Eingang durchgeführt. Getränke und Zigaretten dürfen nicht mitgenommen und müssen am Eingang entsorgt werden.
Unterstützt wird die Altweiberdisco von einem Sanitätsdienst und einem Sicherheitsdienst, die beim Einlass sowie in der Halle Präsenz zeigen werden.

Alkoholkonsum: Schutzmaßnahmen für junge Menschen
Um die Erziehungsberechtigten der Schülerschaft stärker in die Verantwortung zu nehmen, verschicken alle weiterführenden Schulen Informationen, in denen auf die Problematik des Alkoholkonsums und die damit verbundenen Reaktionen der Schulen hingewiesen wird.
Die Karnevalsvereine, Gaststätten, Kioske, Tankstellen und weitere Verkaufsstellen von Alkohol sind mit Plakaten, Handzetteln und einem Informationsschreiben über ihre wichtige Funktion bei der Umsetzung des Jugendschutzes während der Karnevalszeit sensibilisiert worden.
Anlässlich der kreisweiten Kampagne „Weniger Alkohol“ wird ein Informationsstand auf dem Vorplatz der Leonhardskapelle aufgebaut. Dort informiert die Arbeitsgemeinschaft Jugendschutz im Kreis Heinsberg Jugendliche zum Thema Alkohol. Zusätzlich werden in der Zeit von 12 bis 14 Uhr sogenannte Promille-Scouts auf dem Johannismarkt eingesetzt. Sie treten mithilfe eines aktivierenden Fragebogens mit den dort feiernden Jugendlichen in Kontakt.
„Wir setzen auf Information und Sensibilisierung, um Jugendliche zu schützen und das gesamte Umfeld der jungen Menschen auf das Thema Alkoholkonsum aufmerksam zu machen“, so Stadtjugendpflegerin Katharina Lüke.

Minderjährige mit Alkoholvergiftung
Die Stadt Erkelenz tauscht sich nach Altweiber mit dem Hermann-Josef-Krankenhaus bezüglich der eingelieferten Minderjährigen mit Alkoholvergiftung aus. Anschließend werden sich die zuständigen Mitarbeitenden des Allgemeinen Sozialen Dienstes der Stadt Erkelenz zeitnah mit der Familie in Verbindung setzen.
Nicht nur Behörden, Schulen und Krankenhäuser stehen zu Karneval in der Verantwortung, sondern auch Teilnehmende an Feiern, Veranstaltungen und Umzügen. Die Bekämpfung der Gefahren des übermäßigen Alkoholkonsums ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen.

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Martin Scorsese: «Film stirbt nicht, er verändert sich»
Aus aller Welt

Martin Scorsese bekommt den Goldener Ehrenbär für sein Lebenswerk. Auf der Berlinale hält er ein Plädoyer für die Zukunft des Films.

weiterlesen...
Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Aus aller Welt

Nach dem Tod einer Kamerafrau beim Dreh des Westerns «Rust» steht der erste Strafprozess an. Eine Waffenmeisterin ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Auch ein Hollywoodstar kommt vor Gericht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 7
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 12.02. bis 18.02.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...