5. Oktober 2021 / Allgemeines

„Hört uns jetzt zu!“

Hörtheater-Workshop in den Ferien

Öffentlich
von TP

Quelle: Stadt Erkelenz

Man sollte seinen Kindern viel öfter zuhören – vor allem, wenn sie einen mitnehmen auf eine Fantasiereise: BeimHörtheater der Ferienspiele wird ein Hörspiel live vor Publikum vorgetragen. Das Angebot richtet sich an Kinder von zehn bis 14 Jahren, die gerne lesen und Geschichten entwickeln. Es sind noch Plätze frei.
 
Im Rahmen der Herbstferienspiele bietet die Stadt Erkelenz unter anderem den Workshop „Hörtheater“ an. Wer kennt nicht die vielen Heldinnen und Helden aus Kindertagen – von Benjamin Blümchen über Bibi Blocksberg bis zu den legendären „Drei ???“. Das Hörtheater der Ferienspiele ist ein Hörspiel, das live und vor Publikum vorgetragen wird. Dabei entsteht ein wunderbares Theatererlebnis bei dem die Kinder mit der eigenen Stimme eine Rolle auf der Bühne umsetzen und in den Köpfen des Publikums Bilder entstehen lassen. Dabei können sich die Teilnehmenden ganz auf ihre Rolle konzentrieren, ohne auf der Bühne „herumhampeln“ zu müssen.
 
Von Montag, 18. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, treffen sich die Teilnehmer*innen des Workshops von 10 bis 14 Uhr in der Leonhardskapelle, um aus einer Idee und einem Text Hörtheater zu machen. Am Ende steht natürlich die Aufführung: die „Kopfkino-Premiere“ für Freunde und Familie. Die Anmeldung erfolgt online auf der Webseite der Stadt Erkelenz unter www.erkelenz.de. Gefördert wird das Projekt vom Kulturrucksack NRW und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport.
 
Das Hörtheater ist aus der inklusiven Kulturarbeit in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Heinsberg entstanden. Vor rund fünf Jahren wurde zuerst der Klassiker „Romeo und Julia“ nach Shakespeare in leichter Sprache für Klienten der Lebenshilfe aufbereitet und aufgeführt. Das Stück wurde danach mehrmals vor Grundschüler*innen der dritten und vierten Klassen aufgeführt. Später folgte der Klassiker „Drei Männer im Schnee“, frei nach Erich Kästner, bevor Corona die Proben für die „Feuerzangenbowle“ erst einmal auf Eis legte. Nun meldet sich das Hörtheater zurück und ihr könnt dabei sein

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Volksbühnen-Intendant René Pollesch stirbt mit 61 Jahren
Aus aller Welt

Er stand als Intendant an der Spitze der renommierten Berliner Volksbühne - und sorgte dafür, dass das Haus nach turbulenter Zeit wieder in ruhiges Fahrwasser kam. Nun ist René Pollesch überraschend gestorben.

weiterlesen...
Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Aus aller Welt

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jetzt mitwirken beim „Arbeitskreis Innenstadt“
Allgemeines

Gesucht werden Menschen, die sich konstruktiv für eine lebendige, zukunftsfähige Erkelenzer Innenstadt einbringen und engagieren

weiterlesen...
Förderprogramm Klimaschutz – Anträge ab 1.2. einreichen
Allgemeines

Die Stadt Erkelenz unterstützt und honoriert Beiträge der Bürgerschaft zum Klimaschutz - ab 1. Februar Anträge über digitales Serviceportal stellen

weiterlesen...