29. November 2022 / Aus aller Welt

40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

Der mit Lebensmitteln beladene Lkw kippte bei dem Unfall auf die Seite und begrub ein Auto halb unter sich.
von dpa

Ein Lastwagenfahrer hat in Essen auf einer leicht abschüssigen Straße die Kontrolle über seinen 40-Tonner verloren und einen schweren Unfall mit fünf Verletzten verursacht. Das mit Lebensmitteln beladene Fahrzeug sei am Montagabend mit mehreren Autos und einem Linienbus zusammengestoßen und anschließend auf die Seite gekippt, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Dabei habe der Lastwagen ein Auto halb unter sich begraben. Die Feuerwehr sprach von einem «Trümmerfeld» an der Unfallstelle. Eins der stark beschädigten Autos lag rund 30 Meter von der eigentlichen Unfallstelle entfernt. Die Unfallursache wurde am Dienstagmittag noch untersucht. Alkohol sei offensichtlich nicht im Spiel gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Der Lastwagen wurde am Vormittag abgeschleppt.

Der Lastwagenfahrer wurde nach dem Unfall schwer verletzt durch die Windschutzscheibe des Führerhauses befreit. Ein Autofahrer wurde in seinem Wagen eingeschlossen. Er musste über die Heckklappe des Autos gerettet werden. In dem vom Lastwagen angefahrenen Bus erlitten der Fahrer und ein Fahrgast leichte Verletzungen. Insgesamt gab es laut Feuerwehr fünf Verletzte, darunter drei Schwerverletzte.


Picture credit: © Markus Gayk/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tod von Doppelgängerin könnte Mord gewesen sein
Aus aller Welt

Eine Frau wird im Sommer tot in einem Auto entdeckt. Schnell glauben die Ermittler zu wissen, wer das Opfer ist. Doch der Fall ist komplizierter als zunächst vermutet.

weiterlesen...
Electrisize 2023 weitere Acts bekannt gegeben
Musik und Kultur

Zwei australische Rückkehrer, zwei niederländische Publikumslieblinge und ein Erkelenz...

weiterlesen...
Verkaufsautomat aufgebrochen
Polizeimeldungen

Erkelenz-Granterath (ots) - Ein auf der Heerstraße befindlicher Verkaufsautomat war das

weiterlesen...

Neueste Artikel

84-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenheim in Hannover
Aus aller Welt

In einer Wohnung in einem Seniorenheim bricht Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind schnell zur Stelle. Doch für eine Bewohnerin kommt die Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Erdbeben in der Türkei und Syrien - schon mehr als 600 Tote
Aus aller Welt

Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist noch gar nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt und steigt. Internationale Hilfe für die Türkei und Syrien läuft an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

84-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenheim in Hannover
Aus aller Welt

In einer Wohnung in einem Seniorenheim bricht Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind schnell zur Stelle. Doch für eine Bewohnerin kommt die Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Erdbeben in der Türkei und Syrien - schon mehr als 600 Tote
Aus aller Welt

Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist noch gar nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt und steigt. Internationale Hilfe für die Türkei und Syrien läuft an.

weiterlesen...