8. September 2023 / Aus aller Welt

Zwei Leichen in Wohnhaus bei Saarlouis gefunden

Wegen eines «äußerst unangenehmen Geruchs» hatten Anwohner die Polizei alarmiert. Zunächst entdeckten die Beamten den 55 Jahre alten Bewohner des Hauses.

In Saarlouis hat die Polizei zwei Leichen in einem Wohnanwesen entdeckt.
von dpa

In einem Wohnanwesen in Saarlouis hat die Polizei zwei Leichen gefunden. Bei dem einen Toten handele es sich um den 55 Jahre alten Bewohner des Hauses, der eines natürlichen Todes gestorben sei, teilte ein Sprecher des Landespolizeipräsidiums am Freitag in Saarbrücken mit. Er sei bereits vor längerer Zeit gestorben, Anwohner hatten die Polizei wegen eines «äußerst unangenehmen Geruchs» aus diesem Haus alarmiert. Zuvor hatte der Saarländische Rundfunk (SR) darüber berichtet.

In der Garage fand die Polizei später einer weitere Leiche, die in Folie verpackt etwas versteckt gelegen habe, sagte der Sprecher. Sie sei bereits mumifiziert gewesen. Eine Obduktion solle nun klären, ob es sich möglicherweise um dessen Schwester handele und woran sie gestorben sei. «Dann sehen wir, ob wir weitere Ermittlungen machen müssen», sagte der Sprecher.

Als nach dem Fund des toten 55-Jährigen eine Angehörige in Rheinland-Pfalz von der dortigen Polizei die Todesnachricht überbracht bekam, habe sie geäußert, dass die Schwester des Mannes auch dort wohnhaft sei. Sie habe aber schon länger nichts mehr von dieser gehört, berichtete der Polizeisprecher. Daraufhin hatten die Polizisten das Anwesen in Saarlouis noch mal abgesucht - und die zweite Leiche entdeckt.


Bildnachweis: © Lino Mirgeler/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 26
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 24.06. bis 30.06.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Dein Erkelenz Wochenübersicht für die KW 27
Erlebe Dein Erkelenz

Was steht vom 01.07. bis 07.07.2024 in Erkelenz an?

weiterlesen...
Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad
Aktuelle Nachrichten

Eingeschränkte Öffnungszeiten im ERKA.Bad

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
Aus aller Welt

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
Aus aller Welt

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...