4. Februar 2019 / Lokale Unternehmen

Schlemmerbuffet jeden 1. Donnerstag im Monat

Jeweils ab 18 Uhr bei Müller's Platz

Schlemmerbuffet, Müller Platz

Bei unserem Partner Müller's Platz gibt's jeden 1. Donnerstag im Monat ein Schlemmerbuffet.
Ab 18 Uhr könnt Ihr eine abwechslungsreiche kulinarische Auswahl genießen - passend zur jeweiligen Jahreszeit natürlich.
Was genau auf dem Programm steht wird auf der Website immer aktuell angezeigt: https://www.mueller-platz.com/aktuelles.php

  • 04.04.19 "Kräuter und Bärlauch"
  • 02.05.19 "Spargel himmlisch"
  • 06.06.19 "Spargel himmlisch"
  • 04.07.19 "Spanischer Abend"
  • 01.08.19 "Big Bang Burger"
  • 05.09.19 "Bayerischer Abend"
  • 03.10.19 "Erntedank"
  • 07.11.19 "Wildbuffet"
  • 05.12.19 "Nikolausbuffet"

Gerne vormerken: Traumhaftes Dinner!
Am 12.12.2019 - Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr.
Ideal für eine gelungene Weihnachtsfeier!
Besonderer Gast ist der Traumwandler: Hier ein paar Informationen zum Künstler: https://magie-des-traumwandlers.de/ 

Bildnachweis: Müller-Platz Objekt- & Eventmanagement GmbH

Meistgelesene Artikel

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Der Sumpf-Haubenpilz ist Pilz des Jahres 2023
Aus aller Welt

Ein kleiner Stiel mit gelben bis orangen Köpfchen, der vor allem in feuchten Gebieten vorzufinden ist: Der Sumpf-Haubenpilz ist neuer Pilz des Jahres. Er hat es hierzulande aber zunehmend schwerer.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
Aus aller Welt

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
Aus aller Welt

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eröffnung von Computer & More
Lokale Unternehmen

Wir freuen uns über die Neueröffnung unseres Partners Computer & More

weiterlesen...
Gutscheine für Sportbootführerscheinkurse zu Weihnachten
Lokale Unternehmen

Jetzt schon an Weihnachten denken und Gutschein für Sportbootführerscheinkurs verschenken

weiterlesen...