31. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Mann klaut Straßenbahn und fährt durch Kattowitz

Eien entführte Straßenbahn kommt nicht alle Tage daher: Im polnischen Kattowitz hat sich ein noch junger Mann vielleicht einen Kindheitstraum erfüllt.

Im polnischen Kattowitz hat ein Mann eine Straßenbahn gekapert (Symbolbild).
von dpa

Ein 25 Jahre alter Mann hat in der südpolnischen Großstadt Kattowitz (polnisch Katowice) eine Straßenbahn gestohlen und ist damit durch die Stadt gefahren. Unterwegs ließ er mehrere ahnungslose Fahrgäste einsteigen, wie der TV-Nachrichtensender TVN 24 am Sonntagabend berichtete. Nach Polizeiinformationen hatte der Mann zuvor noch nie eine Straßenbahn gefahren und keinen entsprechenden Führerschein.

Die Straßenbahn war in der Nacht auf Samstag unter nicht völlig geklärten Umständen aus ihrem Depot verschwunden, wie ein Sprecher der öffentlichen Verkehrsbetriebe dem Sender bestätigte. Einem anderen Straßenbahnfahrer sei dann aufgefallen, dass die Bahn zu langsam unterwegs war und ihn deshalb auf seinem eigenen Weg behinderte. Zudem war sie als «Linie 33» unterwegs, die es in Kattowitz gar nicht gibt.

Als der Fahrer der entführten Straßenbahn nicht auf Kontaktversuche der Fahrdienstleitung per Funk reagierte, alarmierte diese die Polizei. Um die illegale Fahrt zu stoppen, wurde kurzfristig die Stromzufuhr auf der Strecke ausgeschaltet. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Ein Alkoholtest bestätigte, dass er nicht alkoholisiert war. Ein Motiv für seine Tat konnte er zunächst nicht nennen.


Bildnachweis: © Carsten Koall/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Schnell, hell, selten: Leoniden-Sternschnuppen am Himmel
Aus aller Welt

Das diesjährige Maximum der Leoniden steht an. Die Sternschnuppen sind ein beliebtes Himmelsspektakel - wer sie sehen will, kann versuchen, sich exakt zu positionieren.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...