Wetter | Erkelenz
2,8 °C

Fleischeinkauf bleibt auch 2020 Vertrauenssache

Wurstspezialitäten Esser, Regionalmarke, Heinsberger Lande, Metzgerei

Das Jahr 2019 endet mit der sogenannten „Schnitzelkrise“, noch nie war die Herkunft von Fleisch so wichtig wie 2019.
Regionale Metzgereien, Gourmet Online-shops und nachhaltige Start-Ups werden deshalb immer gefragter. Regionalität und transparente Lebensmittel aus handwerklicher Produktion sind voll im Trend und genau das, was Kunden zu solch unsicheren sowie undurchsichtigen Zeiten suchen. Rückrufe, Skandale und jetzt sogar eine Seuche prägen 2019 das Billigfleisch zum Discount-Preis.

Auch die Politik reagiert und fördert regionale Lebensmittel, denen man Vertrauen kann. Landrat Stephan Pusch aus Heinsberg hat die Regionalmarke „Heinsberger Lande“ ins Leben gerufen, um den Verbrauchern zu zeigen, dass man sich mittlerweile fast komplett regional ernähren kann. Zuletzt besuchte er die Metzgerei Wurstspezialitäten Esser in der, so Herr Stephan Pusch, die größte Auswahl regionaler Lebensmittel zu finden ist.

Neben dem mittlerweile bekannten Duress-Schwein aus Heinsberg, das mit dem Regionalstar ausgezeichnet und für den deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert wurde, sind auch handwerklich produzierter Käse aus der Eifel, Eier aus Hückelhoven vom Landwirt des Jahres, Senf-Spezialitäten aus Erkelenz und weitere Lebensmittel im regionalen Angebot zu finden.

 

Teile diesen Artikel: