7. November 2022 / Aktuelle Nachrichten

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

St. Martin auf Pferd in Erkelenz

Hier eine Übersicht der diesjährigen St. Martinszüge (Stand 27.10.2022):

Gerderhahn am 02.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Kirche
Zugweg:
Kirche, Richtung Tüschenbroich, drehen Höhe Hausnummer 6 a, zurück Richtung Kirche, zwischen den Häusern Nr. 19 und 21 rein, am nächsten Feldweg links, Feuer, links Richtung Unterhahn, Alte Römerstr., Kreuzung rechts, In Gerderhahn, Auflösung Mehrzweckhalle

Kindergarten Buscherhof am 03.11., ab 17.30 Uhr, Treffpunkt: Kindergarten Buscherhof
Zugweg: Beeckerstraße, Flassenberger Str., Beeckerstr. Kehrbuscherstr., St. Rochusweg, Buscherkamp, Görlitzerstr., St. Rochusweg, Kindergarten

Johanniter Kindergarten am 04.11., ab 17.30 Uhr, Treffpunkt: Kindertagesstätte Karolingerring 250
Zugweg: Kindergarten, Burgunderstr., Frankenring, Chlodwigstr., Lothringerstr., Alemannenstr., Konradstr., Karolingerring, Kindergarten,  Außengelände

Lövenich am 04.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Schulhof Grundschule, Kleiner Parkplatz Dingbuchenweg
Zugweg: Dingbuchenweg, Zum Königsberg, An der Hofkirche, Hauptstraße, In Lövenich, Kirchplatz, Pickartzend, Zum Königsberg, Martinsfeuer auf dem Bolzplatz, Tütenausgabe vor der Mehrzweckhalle

Borschemich am 04.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Kapelle/ Mehrzweckhalle
Zugweg: St.Martinusstr.- Richtung Mennekrath Marienstiftstr.- Alter Kirchweg - St.Martinusstr.- Richtung Linde, von Palandstr.- St.Martinusstr.- Schöffenstr.- Linde Borschemich- In Borschemich- Linde Borschemich-Dorflinde-Mantelteilung-St.Martinusstr.-Halle

Tenholt am 04.11., ab 18:00 Uhr, Treffpunkt: Kirche 
Zugweg: Aufstellung an der Kirche, Zum Wahnenbusch (Kehre), In Tenholt, linke Seite, ungerade Hausnummern, Baaler Weg, Zum Weiher, In Tenholt, Feuer, Auflösung am Antoniushaus

Wockerath am 04.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Kapelle
Zugweg: Jacobstraße - In Wockerath - Kölner Heerweg - Jacobstraße - Annastraße - Jacobstraße bis zum Hof der Familie Grates

Golkrath am 05.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Kirche
Zugweg: Kirche, Hochstraße, Golkrather Bruch, Terreicken (Richtung Kleingladbach), Steinackerstraße, Am Kloster (Richtung Gerderath), Wiesengrund West, An der Heubahn

Oerath am 05.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Kapelle
Zugweg: Kapelle Oerath, Oerath 160. Martinsfeuer Wirtschaftsweg Richtung Grambusch

Flachsfeld am 05.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Spielstraße „Am Hagelkreuz“
Zugweg:
Kreuzung Hagelkreuz/ Am Schneller, Am Schneller, Graf Reinald Str., Flachbleiche, Am Hagelkreuz,  Am Schneller, Th.- Heuss-Str., Robert Schuman Str.,  Th.- Heuss-Str., Am Hagelkreuz, Kindergarten

Kleinbouslar am 05.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Ortseingang
Zugweg: Ortseingang aus Lövenich kommend, Kleinbouslar, Ortsende Richtung
Ralshoven, Feuerstelle, Hotel Göddertzhof

Holzweiler am 07.11., ab 17:45 Uhr, Treffpunkt: Brüderstraße/ Niederstraße
Zugweg: Landstr., Friedrich-Gelsam-Str., Im Kamp, Friedrich-Gelsam-Str., Hellenstr., Niederstr., Eggerather Weg, Im Grünfeld, Landstr., Brüderstr.

Kindergarten St. Lambertus am 09.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Lambertusweg
Zugweg: Lambertusweg, Theodor-Körner-Straße, Glück-Auf-Straße, Rosenstraße, Brückstraße, Anton-Heinen-Straße, Lambertusweg

Keyenberg am 10.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Westricher Str. –neu
Zugweg: Westricher Str.-neu-, Sebastianusstr., Westricher Str. –neu-. An der Anlage –neu-, Holzweilerstr. -neu-, Zur Alten Niers –neu-, Am Kapellenplatz, Martinsfeuer neben dem Friedhof, An St.-Kreuz -neu-, St. Petrus-Kapelle

Astrid-Lindgren-Schule am 10.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Zehnthofweg
Zugweg: Schule-Stichstraße-links Zehnhofweg-Gasthausstr. /Bücherei links – Johannismarkt – Burgstr. – entlang des Burgparkplatzes – Überqueren der Nordpromenade – Ziegelweiherpark (nicht um den Teich) – Richtung Ziegelgasse – Am Ziegelweiher  - Überqueren der Nordpromenade – von-Reumont-Str. – rechts Zehnhofweg – rechts Stichstr. Zur Schule – Schulhof

Immerath am 10.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Kaisersaal
Zugweg: Pescher Str., Freiheistr., Am Lievendahl, Freiheitstr., Becker-von-Berg-Str., Lützerather Str., Immerather Markt

Granterath am 11.11., ab 17.30 Uhr, Treffpunkt: Kirche
Zugweg: In Granterath- Im End- Brunnenstraße- Mittelstraße- Hinter den Hecken (Zum Feuer)- Auf der Heide- In Granterath (zur Mehrzweckhalle)

Gerderath am 11.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Schul- und St.-James-Straße sowie auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule
Zugweg: Christophorusstraße - Genenderstraße - Gerderather Burgstr. - Überquerung der Lauerstraße - Fronderath- Gendering zum Kirmesplatz (Martinsfeuer), Umrundung des Kirmesplatzes über die Franz-Nekes-Straße, Johann Seb.-Bach Straße, Auszug über Am Bildchen - Vossemer Straße - Überquerung der Lauerstraße - Schulstraße - St. James-Str. zurück zum Bürgerhaus

Hetzerath: am 11.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Kirche
Zugweg:
Kirche aus Hatzurodestr. in die Jan Karskenstr., Wiesenstr., Hohenbuscherstr., Hatzurodestr., Elsmaar, Houveratherstr. Pötzelstr., Schroofstrasse, Heideweg, Kirmesplatz

Kuckum am 11.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Kuckumer Markt (neu)
Zugweg: Egidius-Post-Weg (neu), Helmut-Clever-Weg,  Zur Niersquelle, In Kuckum (neu), Zur Kuckumer Mühle, Kuckumer Quellenweg (neu), Kuckumer Teichstrasse (neu), Kuckumer Acker (neu), Wilhelm-Ohlert-Weg (neu), In Kuckum(neu), Helmut-Clever-Weg, Sportlerheim (Sportanlage)

Matzerath am 11.11., ab 18.30 Uhr, Treffpunkt: Jugendheim
Zugweg: Homek, Kapellenstr., Kauler Weg, Grabenstr., Anton-Pangels-Str., Zum Hasensprung, Matzerather Maar, Peter-Gehlen-Str.,  Matzerather Maar, Homek

Houverath am 12.11., ab 17 Uhr, Treffpunkt: Kirche
Zugweg: Kirche ln Houverath - Heiderbusch - In der Vore - Golkrather Str. - In Houverath -  An St Laurentius

Vossem am 12.11., ab 18 Uhr
Zugweg: Vossem 1 bis Vossem 18 und zurück

Oestrich am 13.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Karlskapelle
Zugweg: Karlskapelle, Im Mühlenfeld, Am Bongert, Glück-Auf-Str., Alte Trift, Mennekrather Kirchweg, Karl-Platz-Str., Leo-Heinrichs-Weg, Oestricher Str., Karlskapelle

Schwanenberg am 14.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Marktplatz
Zugweg: Schwanenberger Platz, Rheinweg, Lindchesweg, In Lentholt, Buchenweg, Tichelkamp, Birkenpfad am dortigen Martinsfeuer vorbei, Feldweg bis zur Geneickener Straße, zurück zum Rheinweg, Schulhof

Venrath-Kaulhausen am 18.11., ab 17.45 Uhr, Treffpunkt: Kapelle Kaulhausen
Zugweg: Kapelle Kaulhausen, Schüppenstiel, Im Dahl, Leinenweberstraße, Himmelspfad, An St. Valentin vorbei, Wickrathberger Straße, Herrather Straße, In Venrath, Am Westend, Kuckumer Straße in die Dorfmitte nach Bruns

Franziskus Schule am 18.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Zehnthofweg
Zugweg: Zehnthofweg, Westpromenade, Aachener Str., Markt, Johannismarkt, Burgstr., Pangel, Burgplatz, Ziegelweiher, Burgwall, Westpromenade, Zehnthofweg, Schule

Kückhoven am 18.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Kirchplatz
Zugweg: In Kückhoven - Thingstraße - Katzemer Str. - Hasenweg - Servatiusstraße

Oerather Mühlenfeld am 19.11., ab 18 Uhr, Treffpunkt: Mühlenplatz
Zugweg: Mühlenplatz - Dinslakener Ring – Weezer Str. – Straelener Ring – Xantener Allee – Dinslakener Ring – Klever Str., - Kerkener Str., - Dinslakener Ring – Mühlenplatz

Martinsumzüge 2022, Stadtgebiet Erkelenz, Stand 27.10.2022 Angaben auf Basis der Anmeldungen durch die Veranstalter / ohne Gewähr.

Meistgelesene Artikel

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Der Sumpf-Haubenpilz ist Pilz des Jahres 2023
Aus aller Welt

Ein kleiner Stiel mit gelben bis orangen Köpfchen, der vor allem in feuchten Gebieten vorzufinden ist: Der Sumpf-Haubenpilz ist neuer Pilz des Jahres. Er hat es hierzulande aber zunehmend schwerer.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
Aus aller Welt

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
Aus aller Welt

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorübergehend:Parken in Erkelenz kostenfrei
Aktuelle Nachrichten

Ab dem 1. Dezember fallen keine Parkgebühren in der Innenstadt mehr an (befristet)

weiterlesen...
Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...