22. Juni 2020 / Aktuelle Nachrichten

Klimaschutz in Erkelenz

Die erfolgreiche Energie- und Klimaschutzarbeit wird fortgeführt

Klimaschutz, ERKA, Erkelenz

Die erfolgreiche Energie- und Klimaschutzarbeit wird fortgeführt, das Arbeitsprogramm für die nächsten vier Jahre wurde verabschiedet.


Erkelenz nimmt seit 2012 an dem internationalen Qualitätsmanagement- und Zertifizierungsverfahren European Energy Award (eea) teil und darf sich nach erfolgreicher Zertifizierung 2016 europäische Energie- und Klimaschutzkommune nennen. Der Hauptausschuss der Stadt stimmte der Fortführung der Teilnahme am European Energy Award zu und beschloss das von der Verwaltung ausgearbeitete Energie- und Klimaschutzprogramm für die nächsten vier Jahre. „Der eea-Prozess und das Erkelenzer Klimaschutzkonzept sind die beiden Säulen der Klimaschutzpolitik in Erkelenz“, so Klimaschutzmanager Oliver Franz. „Das von der Verwaltung ausgearbeitete und zur Verabschiedung durch den Rat empfohlene energiepolitische Arbeitsprogramm ist eine wichtige Planungsgrundlage, wie und mit welchen Maßnahmen die Verwaltung die Energie- und Klimaschutzarbeit in den nächsten vier Jahren voranbringen will.“ Federführend für die Umsetzung der Maßnahmen ist ein achtköpfiges Team von Mitarbeitern der Verwaltung unter der Leitung des Klimaschutzmanagers. 
Erkelenz ist eine von rund 70 zertifizierten eea-Kommunen in NRW und bisher die einzige Kommune im Landkreis. „Die Vorgaben des eea helfen uns, die Energie- und Klimaschutzarbeit in der Verwaltung effizienter zu organisieren und spornen uns an“ so der Technische Beigeordnete Ansgar Lurweg. „Die Zertifizierung ist darüber hinaus  ein sichtbares Gütesiegel für die geleistete Arbeit, die alle vier Jahre wieder bestätigt werden muss.“ 
Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zur Energie- und Klimaschutzpolitik der Stadt Erkelenz: Oliver Franz, Tel. 02431/85-188, Email: oliver.franz@erkelenz.de

Meistgelesene Artikel

Karnevalsumzüge 2024
Erlebe Dein Erkelenz

Alle wichtigen Infos zu den Karnevalsumzügen 2024 im Erkelenzer Stadtgebiet

weiterlesen...
Kundgebung Bündnis gegen Rechts am 03.02.
Aktionen

Am kommenden Samstag findet am Konrad-Adenauer-Platz eine Kundgebung gegen Rechts statt

weiterlesen...
Herzlich Willkommen bei unserem Partner: Das Kassenhaus
Lokale Unternehmen

Ihr lokaler Ansprechpartner für Kassensysteme und EC-Geräte für Ihr Unternehmen - jederzeit für Sie vor Ort!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimakrise: «Beispiellose Veränderungen» im Wattenmeer
Aus aller Welt

Extremes Wetter, steigende Meeresspiegel und höhere Temperaturen im Zuge des Klimawandels setzen auch das Wattenmeer unter Druck, wie ein neuer Bericht zeigt. Forschende sorgen sich um mehrere Auswirkungen.

weiterlesen...
Maddie-Fall: Angeklagter schweigt zu Vorwürfen
Aus aller Welt

Der zweite Tag des Prozesses gegen den auch im Fall Maddie verdächtigen Christian B. ist geprägt von Anträgen der Verteidigung. Ihr Mandant sei freizusprechen, fordern die Anwälte des 47-Jährigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kurzmeldung: Streik Westverkehr - Schulbusbetrieb
Aktuelle Nachrichten

Am 02. Februar wird der öffentliche Nahverkehr bestreikt - Schulbusbetrieb eingeschränkt

weiterlesen...
Sanierung Versorgungsleitungen Kirchstraße und Johannismarkt
Aktuelle Nachrichten

Kirchstraße nach Pizzeria Riva und Johannismarkt vor der Stadtverwaltung ab 30. Januar wegen Kanalsanierung nicht befahrbar

weiterlesen...