22. Juni 2020 / Aktuelle Nachrichten

Klimaschutz in Erkelenz

Die erfolgreiche Energie- und Klimaschutzarbeit wird fortgeführt

Klimaschutz, ERKA, Erkelenz

Die erfolgreiche Energie- und Klimaschutzarbeit wird fortgeführt, das Arbeitsprogramm für die nächsten vier Jahre wurde verabschiedet.


Erkelenz nimmt seit 2012 an dem internationalen Qualitätsmanagement- und Zertifizierungsverfahren European Energy Award (eea) teil und darf sich nach erfolgreicher Zertifizierung 2016 europäische Energie- und Klimaschutzkommune nennen. Der Hauptausschuss der Stadt stimmte der Fortführung der Teilnahme am European Energy Award zu und beschloss das von der Verwaltung ausgearbeitete Energie- und Klimaschutzprogramm für die nächsten vier Jahre. „Der eea-Prozess und das Erkelenzer Klimaschutzkonzept sind die beiden Säulen der Klimaschutzpolitik in Erkelenz“, so Klimaschutzmanager Oliver Franz. „Das von der Verwaltung ausgearbeitete und zur Verabschiedung durch den Rat empfohlene energiepolitische Arbeitsprogramm ist eine wichtige Planungsgrundlage, wie und mit welchen Maßnahmen die Verwaltung die Energie- und Klimaschutzarbeit in den nächsten vier Jahren voranbringen will.“ Federführend für die Umsetzung der Maßnahmen ist ein achtköpfiges Team von Mitarbeitern der Verwaltung unter der Leitung des Klimaschutzmanagers. 
Erkelenz ist eine von rund 70 zertifizierten eea-Kommunen in NRW und bisher die einzige Kommune im Landkreis. „Die Vorgaben des eea helfen uns, die Energie- und Klimaschutzarbeit in der Verwaltung effizienter zu organisieren und spornen uns an“ so der Technische Beigeordnete Ansgar Lurweg. „Die Zertifizierung ist darüber hinaus  ein sichtbares Gütesiegel für die geleistete Arbeit, die alle vier Jahre wieder bestätigt werden muss.“ 
Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zur Energie- und Klimaschutzpolitik der Stadt Erkelenz: Oliver Franz, Tel. 02431/85-188, Email: oliver.franz@erkelenz.de

Meistgelesene Artikel

Zehn Infektionen von West-Nil-Virus - vor allem im Osten
Aus aller Welt

Mückenstiche sind harmlos? Das kann man in Teilen Deutschlands nicht mehr pauschal so sagen. Das West-Nil-Virus kann mittlerweile auch hierzulande auf diese Weise übertragen werden.

weiterlesen...
Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frost und Schnee zum Auftakt in die Adventszeit
Aus aller Welt

Am Sonntag beginnt die Adventszeit - und das winterliche Wetter kehrt zum Wochenbeginn zurück. Auch mit Schnee ist zu rechnen. Davor bleibt es jedoch wechselhaft.

weiterlesen...
Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...
Nachrichten aus aller Welt jetzt bei Dein Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt neu bei Dein Erkelenz: Nachrichten aus aller Welt, ganz ohne Paywall

weiterlesen...