24. September 2020 / Aktuelle Nachrichten

Erfolgreiche Nachwuchsgewinnung in besonderen Zeiten

Erkelenz bot Unternehmen und Schüler*innen gelungene Plattform zum gegenseitigen Austausch

von TP

Quelle: Stadt Erkelenz

AZUBI-Messe 2020: Erkelenz bot Unternehmen und Schüler*innen – wie in den vergangenen Jahren und doch ganz anders – eine gelungene Plattform zum gegenseitigen Austausch.
 
Die Stadt Erkelenz hat mit der AZUBI-Messe eine der ersten Präsenzveranstaltungen in diesem Bereich seit Corona in der Stadthalle umgesetzt. „Wir wollten auch in diesen besonderen Zeiten Unternehmen und potentiellen Nachwuchskräften unter sicheren Bedingungen eine Möglichkeit zum persönlichen Austausch bieten. Das ist uns gelungen“, so Sandra Schürger, Referentin Wirtschaftsförderung.
 
In diesem Jahr war ein Besuch der Messe für 420 Schüler*innen möglich, statt wie sonst für 1.500. Sie informierten sich bei den knapp 30 ausstellenden Unternehmen, nachdem sie online für bestimmte Zeitfenster seitens der Schulen und Institutionen angemeldet wurden. Ein Einbahnstraßensystem und weitere Maßnahmen sorgten für den nötigen Abstand, um die Messe für alle Beteiligten sicher zu machen.
 
Dass das Angebot trotz der schwierigen Bedingungen ermöglicht wurde, erklärt Bürgermeister Jansen so: „Es war der Stadt Erkelenz in diesem Jahr besonders wichtig, mit der Messe ein positives Signal an die Unternehmen und Schulen zu senden. Die Bewerbungsmodalitäten waren und sind unter Corona nicht einfach – nach wie vor gibt es auf beiden Seiten auch kurzfristigen Bedarf. Hier wollten wir als Stadt gerne unterstützen. Der Fortbestand der Unternehmen in der Region ist für Erkelenz genauso wichtig, wie die gute Versorgung unserer Schülerinnen und Schüler mit qualifizierten Ausbildungsplätzen.“
 
Die Resonanz der Unternehmen zur Messe war sehr positiv und einige wollten gleich wieder für das nächste Jahr reservieren. Das Konzept soll bis dahin weiterentwickelt werden und soweit möglich auch im nächsten Jahr unter den dann geltenden Bedingungen fortgeführt werden.

Meistgelesene Artikel

Zehn Infektionen von West-Nil-Virus - vor allem im Osten
Aus aller Welt

Mückenstiche sind harmlos? Das kann man in Teilen Deutschlands nicht mehr pauschal so sagen. Das West-Nil-Virus kann mittlerweile auch hierzulande auf diese Weise übertragen werden.

weiterlesen...
Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Forscher wollen Tasmanischen Tiger zum Leben erwecken
Aus aller Welt

Der letzte Tasmanische Tiger starb 1936. Nun wollen Wissenschaftler den australischen Raubbeutler mittels Gentechnologie wieder zurückbringen. Sogar prominente Investoren unterstützen das Projekt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frost und Schnee zum Auftakt in die Adventszeit
Aus aller Welt

Am Sonntag beginnt die Adventszeit - und das winterliche Wetter kehrt zum Wochenbeginn zurück. Auch mit Schnee ist zu rechnen. Davor bleibt es jedoch wechselhaft.

weiterlesen...
Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes bewilligt
Aktuelle Nachrichten

Das Land NRW bewilligt Städtebaufördermittel zur Neugestaltung des Marktplatzes 2030

weiterlesen...
Nachrichten aus aller Welt jetzt bei Dein Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt neu bei Dein Erkelenz: Nachrichten aus aller Welt, ganz ohne Paywall

weiterlesen...