29. Dezember 2020 / Allgemeines

Mietspiegel der Stadt Erkelenz

Er ist anzuwenden für freifinanzierte Wohnungen und dient als Richtlinie

Öffentliche Einrichtungen
von TP

Quelle: Stadt Erkelenz

Der neue Mietspiegel der Stadt Erkelenz mit Stand 01.01.2021 liegt vor. Er ist anzuwenden für freifinanzierte Wohnungen und dient als Richtlinie zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete bei bestehenden Mietverhältnissen.


Der Mietspiegel bietet den Mietpartnern (Mieter und Vermieter) eine Orientierungsmöglichkeit, um in eigener Verantwortung die Miethöhe je nach Lage, Ausstattung und Größe der Wohnung zu vereinbaren. Der Mietspiegel ist in verschiedene Sparten, die den unterschiedlichen Wohnwert widerspiegeln, gegliedert.

Wie der einzelne Mietwert festgestellt werden kann, geht aus den „Allgemeinen und besonderen Erläuterungen“ des Mietspiegels hervor. Alle Mietwerte in diesem Mietspiegel sind als Nettokaltmiete ohne jegliche Nebenkosten zu verstehen.

Der Mietspiegel wurde von der Stadt Erkelenz in Zusammenarbeit mit Vertretern des Aachener Haus- und Grundbesitzer-Vereins e.V. und dem Mieterschutzverein e.V. für Aachen und Umgegend zusammengestellt.

Die Mietzinsspannen wurden aus den tatsächlich gezahlten Mieten im Stadtgebiet Erkelenz errechnet.

Der neue Mietspiegel kann ab 04.01.2021 kostenlos beim Bürgerbüro der Stadt Erkelenz abgeholt oder unter folgenden Kontaktdaten angefordert werden: Stadt Erkelenz, Baubetriebs- und Grünflächenamt, Johannismarkt 17, 41812 Erkelenz, Tel.: 02431/85380, Fax-Nr.: 02431/859380, E-Mail: ute.severins@erkelenz.de.

Auf der Webseite www.erkelenz.de ist der Mietspiegel unter Rubrik „Rat & Verwaltung – Veröffentlichungen“ und im „Bürgerportal“ zu finden.

Meistgelesene Artikel

Playstation mit Falschgeld bezahlt
Polizeimeldungen

Verkaufssumme offenbar mit gefälschten 50-Euro-Scheinen gezahlt

weiterlesen...
Brand am Blumengeschäft
Polizeimeldungen

Unbekannter männlicher Täter entzündete Steckschwamm

weiterlesen...
Ein Bürgerwald im Wahnenbusch
Aktuelle Nachrichten

Zu besonderen Lebensereignissen einen Baum zu pflanzen ist eine alte Tradition

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

„Orange the world“
Allgemeines

Beleuchtungsaktion am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Allgemeines

Erkelenzer Bezirksausschuss mahnt zu Frieden und gedenkt den Toten

weiterlesen...