1. Juni 2023 / Aus aller Welt

Saison der Ostseekrabben-Fischerei hat begonnen

Die Jagd auf Ostseekrabben hat begonnen und der Fischer Maik Never hat die ersten Fangkörbe im Salzhaff geleert. Pulen müssen die Käufer selber - bei Touristen ist das eine Attraktion.

Eine frisch gefangene Ostseekrabbe.
von dpa

Ostseekrabben sind im Vergleich zu den Nordseekrabben weniger bekannt - sie werden auch in deutlich geringerem Umfang gefischt. Jetzt hat in Wismarbucht und Salzhaff die Saison begonnen. Nur eine Handvoll Fischer stellt den Ostseekrabben nach - und nur für wenige Wochen im Jahr.

Die Nordsee-Krabbenfischer holen jährlich rund 8000 Tonnen aus dem Meer, wie Philipp Oberdörfer, Fischereiberater bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, sagt. In der Ostsee ist es ein Bruchteil dieser Menge.

Einer der Krabbenfischer am Salzhaff ist Maik Never. Der 54-Jährige ist einer von noch vier Berufsfischern in Rerik. Drei von ihnen gingen auf Krabben, erzählt er. Mitte oder Ende Mai gehe die Saison los und dauere bis in den Juli. Das sei die Zeit, in der sich die Krabben sammeln und von den flachen Ufergewässern zum Ablaichen in die tiefere Ostsee zögen. Dabei würden sie in Körben gefangen.

Mehr als ein paar Tonnen Ostseekrabben werden pro Jahr nicht gefangen, schätzt Never. Er selbst hole 500 bis 1000 Kilogramm pro Saison aus dem Wasser. Gleich nach dem Fang koche er die Krabben - dabei werden sie schön rosa - und verkaufe sie. Pulen müssten die Kunden dann selber. «Das ist aber gerade für die Touristen ein Abenteuer», sagt er. Manche Kunden kauften auch direkt nach dem Fang bei ihm und kochten die Krabben selbst zu Hause.

Eine Fangbeschränkung für Ostseekrabben gebe es nicht, sagt Fischer Never. Außerhalb der Saison fange er Scholle und Flunder, Hornfisch und auch ein bisschen Steinbutt. Im Sommer komme Aal dazu. Er könne von der Fischerei leben, die er mit Tourismus, wie Zimmervermietung auf dem Fischereihof und Ausflugsfahrten, kombiniere.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Notlandung: Passagiere nach Singapur geflogen
Aus aller Welt

Der Schock nach den Turbulenzen bei einem Flug von London nach Singapur sitzt bei vielen Betroffenen tief. Am Flughafen gab es emotionale Szenen. Experten erwarten eine Zunahme derartiger Vorfälle.

weiterlesen...
Prozess um Polizeischüsse: Angeklagter drückt Bedauern aus
Aus aller Welt

Der Tod eines jungen Flüchtlings im September 2022 sorgte bundesweit für Entsetzen. Bei dem Polizeieinsatz in Dortmund fielen Schüsse. Der Schütze wendet sich nun an die Familie.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Notlandung: Passagiere nach Singapur geflogen
Aus aller Welt

Der Schock nach den Turbulenzen bei einem Flug von London nach Singapur sitzt bei vielen Betroffenen tief. Am Flughafen gab es emotionale Szenen. Experten erwarten eine Zunahme derartiger Vorfälle.

weiterlesen...
Prozess um Polizeischüsse: Angeklagter drückt Bedauern aus
Aus aller Welt

Der Tod eines jungen Flüchtlings im September 2022 sorgte bundesweit für Entsetzen. Bei dem Polizeieinsatz in Dortmund fielen Schüsse. Der Schütze wendet sich nun an die Familie.

weiterlesen...