5. April 2023 / Aus aller Welt

Tote und Verletzte nach Tornado in Missouri

Im Mittleren Westen der USA sind Tornados keine Seltenheit. Doch zuletzt traten sie gehäuft auf. In Missouri berichtet die Polizei nach einem weiteren Wirbelsturm von mehreren Toten und Verletzten.

Das Foto der Polizei zeigt eine verwüstete Landschaft nahe Marble Hill in Missouri.
von dpa

Ein Tornado hat im US-Bundesstaat Missouri eine Schneise der Verwüstung hinterlassen und ersten Erkenntnissen nach mehrere Menschen das Leben gekostet. «Verletzte und Todesopfer sind bestätigt», schrieb die Autobahnpolizei am Mittwoch auf Twitter. Weitere Angaben zur Zahl der Opfer machten die Behörden nicht. Die Such- und Rettungsarbeiten seien noch im Gange.

Der Tornado zog am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) unter anderem westlich an der Kleinstadt Marble Hill vorbei. Auf einem Foto der Autobahnpolizei waren entwurzelte Bäume und zerstörte Häuser zu sehen.

Der Wetterdienst hatte zuvor vor Tornados in der Region gewarnt. Am Wochenende waren infolge heftiger Wirbelstürme in mehreren US-Bundesstaaten mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Medien sprachen von einem seltenen «Monster-Sturmsystem», das sich vom Süden der USA bis in die Region der Großen Seen im Norden erstreckte. Experten führen die Häufung von Naturkatastrophen in den USA auch auf die Folgen des Klimawandels zurück.


Bildnachweis: © -/Missouri State Highway Patrol/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Drei Neueröffnungen in der Innenstadt
Aktuelle Nachrichten

Drei Neueröffnungen in der Innenstadt

weiterlesen...
Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt
Märkte und Stadtfeste

Lambertusmarkt diesesmal auf dem Johannismarkt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens vier Tote bei Einsturz auf Mallorca
Aus aller Welt

Ein Restaurantbesuch wird für viele Menschen auf Mallorca zur Tragödie. Das Gebäude am Ballermann stürzt wie ein Kartenhaus ein.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens vier Tote bei Einsturz auf Mallorca
Aus aller Welt

Ein Restaurantbesuch wird für viele Menschen auf Mallorca zur Tragödie. Das Gebäude am Ballermann stürzt wie ein Kartenhaus ein.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für Mordauftrag im Rockermilieu
Aus aller Welt

An Pfingstsamstag 2023 wird ein Mann hinterrücks auf der Straße in Düsseldorf von zwei Männern erschossen. Der Auftraggeber der Tat wurde nun wegen Anstiftung zum Mord zu lebenslanger Haft verurteilt.

weiterlesen...