15. September 2021 / Musik und Kultur

Electrisize: Vorverkauf für 2022 beginnt

Electrisize 2022 findet nach zwei Jahren Festivalpause am 12./13./14. August statt

von TP

Quelle: Kulturgarten GmbH

Das größte Festival der Region meldet sich zurück: Das Electrisize Festival findet am 12./13./14. August 2022 nach zwei Jahren Festivalpause auf dem Gelände vor Haus Hohenbusch in Erkelenz statt. Erstmalig planen die Veranstalter mit einem dritten Festivaltag. Am Sonntag, den 19. September um 12:00 Uhr gehen die Tickets für das Electrisize Festival 2022 in den Verkauf.

Pandemiebedingt mussten die Veranstalter des Electrisize Festivals aus Erkelenz zwei Jahre pausieren. Im August 2022 soll das große mehrtägige Festival wieder stattfinden. Auch wenn die Electrisize Fans dank des Corona-konformen Alternativ-Konzepts „Electricity“ im Sommer 2020 und 2021 nicht ersatzlos auf Festivalfeeling verzichten mussten, schaut Electrisize-Programmchef Michael Frentzen vorfreudig ins nächste Jahr. „Bei der Electricity Campsite mussten wir pandemiebedingt in allen Bereichen Einschränkungen in Kauf
nehmen. Zum Beispiel gab es nur eine Bühne mit wenig finanziellem Spielraum für Highlights. Jetzt wollen wir endlich wieder mir der gesamten Electrisize Family im großen Rahmen feiern!“. Bei Electrisize 2022 soll mit 35.000 Menschen vor fünf Bühnen gefeiert werden. 140 regionale und überregionale Künstler sorgen für ein breites Musikspektrum aus EDM, Techno, Hardstyle, Hip-Hop und Partyhits. Foodcourts, Hängemattendörfer und neue Aktionsflächen wie ein XXL Looping Louie-Spiel runden das Erlebnis für die Besucherinnen und Besucher ab. Das Highlight soll die Electrisize Ceremony werden. Hier wird traditionell bei Einbruch der Dunkelheit ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Licht, Laser, Pyrotechnik und Feuerwerk geboten. Die Erfahrungen aus 2020/2021 werden dennoch entscheidend für die Durchführung sein, wie Frentzen erklärt:

„Wir konnten in den letzten beiden Jahren beweisen, dass wir dank ausgefeilter Hygienekonzepte auch unter
Corona-Bedingungen mit tausenden Menschen infektionsfrei feiern können. Sollte es im Sommer 2022 also
noch immer Einschränkungen geben, sind wir uns sicher, dass wir agil und kurzfristig darauf reagieren
können.“
Endete das Electrisize Festival in den vergangenen Jahren bereits samstagnachts, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher nächstes Jahr auf einen weiteren Tag mit Musik-Acts und einem bunten Rahmenprogramm freuen. Der neue Festivalsonntag wird zudem erstmalig für Besucherinnen und Besucher unter 18 Jahren in Begleitung eines Erziehungsbeauftragten zugänglich. „Am Sonntag wollen wir jüngere Gäste mit dem Electrisize Feeling begeistern. Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen! Es soll ein Tag für alle werden – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Behinderung“, kündigt Organisator Raphael Meyersieck an.

 Auf dem nahegelegenen Festival-Campingplatz kann 2022 erstmalig vier Nächte lang übernachtet werden – von Donnerstag bis Sonntag. Die sogenannte „Electricity Campsite“ wurde für die Pandemiejahre 2020 und 2021 als eigenständiges Konzept weiterentwickelt. „Die Electricity war aber schon vor 2020 unser Festival-Campingplatz. Viele Erfahrungen in den letzten beiden Jahren können wir bei Electrisize 2022 auf die Festival Campsite übertragen“, erklärt Meyersieck. Neben einer Pre-Party am Donnerstagabend wird es hier Aftershow-Parties geben, wenn das Festivalgelände schließt.

Der Vorverkauf für das Electrisize Festival 2022 startet am Sonntag, den 19. September um 12 Uhr unter www.electrisize.de . Anders als in den Jahren zuvor findet der Verkauf ausschließlich online über den offiziellen Electrisize Ticketshop statt. Da durch die personalisierten Online-Tickets die Kontaktnachverfolgbarkeit im Sinne des Infektionsschutzes sichergestellt werden kann, wird der Verkauf von Hardtickets in lokalen Vorverkaufsstellen nicht mehr angeboten. Tickets für das gesamte Wochenende (Freitag, Samstag, Sonntag) kosten 119€, die Campingtickets für die Übernachtung von Donnerstag-Montag zusätzlich 59€. Der Einlass wird am Freitag und Samstag wie zuvor ab 18 Jahren gewährt. Tagestickets für diese beiden Tagen kosten 65€. Am Sonntag wird es familienfreundliche Preise geben: Kinder bis 15 Jahre zahlen in Begleitung 9,90€; ab 16 Jahren kostet der Sonntag 39€. Zudem gehen zum Vorverkaufsstart auch die in den vergangenen Jahren schnell ausverkauften VIP-Tickets in den Verkauf. Das VIP Full Weekend Ticket gibt es für 179€; das Tagesticket ab 79€.

Meistgelesene Artikel

Erkelenzer Stadtgutschein geht an den Start
Lokale Unternehmen

Einkaufen in der Heimat soll wieder reizvoller werden!“

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...
PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kita-Platz
Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell anmelden!

weiterlesen...
Gedenken der Kriegstoten
Aktuelle Nachrichten

Bezirksausschuss Erkelenz-Mitte möchte die Erinnerung wachhalten

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Außergewöhnliches Konzert in der Schwanenberger Evangelischen Kirche!
Musik und Kultur

O JERUSALEM lässt Musik aus dem mittelalterlichen Jerusalem erklingen

weiterlesen...
Neues vom Virtuellen Museum!
Musik und Kultur

Der Schatz von Keyenberg

weiterlesen...