20. Mai 2020 / Musik und Kultur

Vatertag: Musikalische Unterstützung für die Gastronomie

Von 12 bis 15 Uhr ist eine mobile Band in der Innenstadt unterwegs

Musik, Livemusik, Gastronomie, Erkelenz

An Christi Himmelfahrt, 21. Mai, ist in Erkelenz von 12 bis 15 Uhr eine mobile Band unterwegs, die den Besuchern der Gastronomiebetriebe in der Innenstadt etwas Besonderes bieten möchte. „Combo Combo“ macht mit Rock- und Pop-Stücken die Runde, um Gäste in die Erkelenzer Lokale zu locken. Stadtmarketing und Ordnungsamt arbeiten dafür eng zusammen und passen auf, dass die Regeln der Corona-Schutzverordnung eingehalten werden.

„Was möglich ist, das machen wir gerne, um wieder Leben in die Stadt zu bringen“, erklärt Stephan Jopen vom Erkelenzer Stadtmarketing. Deshalb zieht am Vatertag bereits zum zweiten Mal eine mobile Band durch die Innenstadt. Haltestellen sind neben Markt und Johannismarkt auch Ziegelweiher und Franziskanerplatz.

Um dafür zu sorgen, dass es keine Menschenansammlungen gibt, wird das Ordnungsamt verstärkt unterwegs sein. „Am besten ist es, wenn man bereits jetzt einen Termin bei seinem Lieblingslokal vereinbart und sich damit einen Platz sichert“, erklärt der Eventplaner. Wer einen Sitzplatz im Außenbereich hat, ist sicher. Sollten sich rundherum zu viele Zuschauer versammeln, wird das Ordnungsamt eingreifen müssen. Jopen erläutert: „Wer sich an die Regeln hält, kann eine gute Zeit haben und unterstützt die ansässigen Lokale.“

Die Regeln lauten: Abstand halten, nur Personen aus maximal zwei Haushalten an einem Tisch, Hygiene beachten. Für die kommenden Wochen sind immer wieder derartige Auftritte geplant, solange sich alle an die Bedingungen halten und das Wetter mitspielt. Am Pfingstwochenende sollen zum Beispiel die „Follow Mes“ für musikalische Unterhaltung sorgen.

„Mit der Aktion möchten wir den von den Schließungen der letzten Wochen besonders betroffenen Gastronomen helfen“, so der Erste Beigeordnete Dr. Hans-Heiner Gotzen.

Meistgelesene Artikel

Alle Erkelenzer St. Martinszüge 2022
Aktuelle Nachrichten

Eine Übersicht Stand: 27.10.2022

weiterlesen...
Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Der Sumpf-Haubenpilz ist Pilz des Jahres 2023
Aus aller Welt

Ein kleiner Stiel mit gelben bis orangen Köpfchen, der vor allem in feuchten Gebieten vorzufinden ist: Der Sumpf-Haubenpilz ist neuer Pilz des Jahres. Er hat es hierzulande aber zunehmend schwerer.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tankstellenpächter nach Messerangriff gestorben
Aus aller Welt

Nach dem Messerangriff auf einen Tankstellenpächter im Münsterland ist der 54-Jährige gestorben. Seine Leiche wies neben Stichwunden auch Schussverletzungen auf.

weiterlesen...
Dresdner Stollenfest - Tausende Menschen feiern Striezel
Aus aller Welt

Wegen der Corona-Pandemie war in den vergangenen beiden Jahren das Fest ebenso ausgefallen wie der Striezelmarkt in der sächsischen Landeshauptstadt. Jetzt geht es aber wieder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kultur in der Bank präsentiert „An Erminig“
Musik und Kultur

Das Programm bietet abwechslungsreich und unterhaltsam Einblick in das Leben früherer Zeit

weiterlesen...
Oktoberfest Kuckum Freitagabend noch Karten verfügbar
Musik und Kultur

Für Kurzentschlossene: Es gibt noch Karten für das Oktoberfest Kuckum

weiterlesen...