18. September 2020 / Aktuelle Nachrichten

Integriertes Handlungskonzept Innenstadt

Stadt Erkelenz stellt Förderanträge für Franziskanerplatz und Grünring/ Westpromenade

von TP

Quelle: Stadt Erkelenz, Abbildung: Vorentwurf zur Neugestaltung des Franziskanerplatzes
Copyright: Planungsgruppe MWM

Bezirksregierung: positives Signal für Zuwendungen

Mit dem Integrierten Handlungskonzept soll die Innenstadt belebt und modernisiert werden. Dazu hat die Bezirksregierung Köln Kosten in Höhe von 18,6 Millionen Euro bis Mitte 2025 anerkannt, die für die Zuwendungen bereitgestellt werden können. Im nächsten Schritt reicht die Stadt Erkelenz nun für den Franziskanerplatz sowie den Grünring/Westpromenade konkrete Förderanträge bei der Bezirksregierung ein. 
 
Voraussichtlich im kommenden Jahr kann dann mit der Umgestaltung dieser wichtigen Innenstadtbereiche begonnen werden.
 
Bürgerinnen und Bürger hatten sich im Frühjahr aktiv an der Planung beteiligt und zahlreiche Vorschläge mitgeteilt. Der Franziskanerplatz soll mehr Aufenthaltsqualität erhalten durch ein Wasserspiel und mehr Platz für Außengastronomie. In der Westpromenade wird ein neuer Weg parallel zu den Parkplätzen angelegt und durch eine Hecke von diesen optisch getrennt. Zusätzliche Wege sollen die Grünflächen zugänglich machen und zum Verweilen einladen. 

Meistgelesene Artikel

Früh hohe Werte: Grippewelle in Deutschland hat begonnen
Aus aller Welt

Vor der Corona-Pandemie begannen Grippewellen meist nach dem Jahreswechsel. Mit Maskentragen etwa kam die Verbreitung von Influenza dann lange zum Erliegen. Das scheint sich wieder zu ändern.

weiterlesen...
Schnell, hell, selten: Leoniden-Sternschnuppen am Himmel
Aus aller Welt

Das diesjährige Maximum der Leoniden steht an. Die Sternschnuppen sind ein beliebtes Himmelsspektakel - wer sie sehen will, kann versuchen, sich exakt zu positionieren.

weiterlesen...
Corona-Fälle in China: Höchster Stand seit halbem Jahr
Aus aller Welt

Peking verfolgt weiter eine strenge Null-Covid-Strategie, die Zahl der Corona-Neufinktionen steigt dennoch deutlich an. Auch in Deutschland werden wieder mehr Fälle registriert.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wermelskirchener Babysitter nennt seine Taten «abscheulich»
Aus aller Welt

Der 45-jährige Mann, der über Jahre Kinder sexuell missbraucht haben soll, hat sich erstmals vor Gericht geäußert. Mehr als 120 Taten werden ihm vorgeworfen.

weiterlesen...
«Frieden mit Natur» - Start von Weltnaturgipfel in Kanada
Aus aller Welt

30 Prozent der Land- und Meeresflächen sollen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Das Ziel ist ambitioniert - UN-Chef Guterres warnt, die Menschheit werde zur «Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zivilgesellschaftliches Engagement ist Säule der Integrationsarbeit
Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Entwicklungen bei der Unterbringung geflüchteter Menschen in Erkelenz und

weiterlesen...
Vorübergehend:Parken in Erkelenz kostenfrei
Aktuelle Nachrichten

Ab dem 1. Dezember fallen keine Parkgebühren in der Innenstadt mehr an (befristet)

weiterlesen...