7. September 2021 / Polizeimeldungen

Kollision zwischen Motorrad und Rettungswagen

59-jähriger ins Krankenhaus eingeliefert.

von TP

Quelle: Presseportal

Montagabend (6. September) kam es gegen 22.10 Uhr im Kreuzungsbereich Kölner Straße/Alfred-Wirth-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 59 Jahre alte Kradfahrer war mit seinem Zweirad auf der Kölner Straße aus Richtung Kückhoven kommend unterwegs. Die Besatzung eines Rettungswagens befuhr die Kölner Straße in Gegenrichtung und beabsichtigte, im Kreuzungsbereich nach links auf die Alfred-Wirth-Straße abzubiegen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad. Die Ampelanlage war zum Zeitpunkt des Unfalls außer Betrieb. Auf Grund der Schwere seiner Verletzungen wurde der 59-jährige Hückelhovener in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Meistgelesene Artikel

ESIZE-Token mit dem Erkelenzer Stadtgutschein kaufen
Stadtgutschein

Unter allen Gutscheinnutzern/innen verlosen wir 2x Full Weekend Tickets für die ESIZE 2023

weiterlesen...

Neueste Artikel

ESIZE-Token mit dem Erkelenzer Stadtgutschein kaufen
Stadtgutschein

Unter allen Gutscheinnutzern/innen verlosen wir 2x Full Weekend Tickets für die ESIZE 2023

weiterlesen...
35. Maibaumsetzen der Funkengarde Erkelenz
Aktuelle Nachrichten

UPDATE: Wir freuen uns auf die Band JUST:IS

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PKW streift Radfahrer
Polizeimeldungen

Zeugen gesucht

weiterlesen...
Anlagebetrug mit angeblichen Bitcoin-Gewinnen
Polizeimeldungen

Die Polizei bittet um erhöhte Vorsicht

weiterlesen...